Google Chrome Version 3.0.15

Readability für Chrome Readability für Chrome

Das Add on Readability Chrome verwandelt mit einem Mausklick auch die unübersichtlichsten Websites in klar gegliederte und gut lesbare Texte. Das kostenlose Tool extrahiert dafür alle relevanten Passagen von Webseiten und reduziert diese auf den wichtigen Content. Readability lässt sich dabei nicht nur auf dem PC nutzen, sondern durch eine große Bandbreite an Tools, Anwendungen und Diensten auch auf Geräten wie iPad, iPhone oder Andoid-Geräten.

Readability Chrome

Dank Readability Chrome auf lästige Werbung und Banner verzichten

Nach von Readability Chrome erscheint in der Taskleiste ein kleines rotes Sofa als Icon. Mit einem Klick auf das Symbol werden durch das Ausblenden von Werbung und Banner lesefreundliche Seiten generiert. Möchte man den vollen Funktionsumfang von Readability Chrome nutzen, empfiehlt sich eine Registrierung auf der Webseite des Herstellers. Einmal angemeldet, können die Funktionen auf allen Geräten – ob PC, Smartphone oder Tablet – genutzt werden. Dazu gehören beispielsweise das Abspeichern der Sites für eine spätere Lektüre oder das Versenden der Texte an den Kindle eReader oder via E-Mail an das eigene Postfach.

Readability Chrome Login

Inhalte mit Readability Chrome speichern und verschlagworten

Hat man durch Klick auf das rote Sofa die Website lesefreundlich optimiert, öffnen sich an der linken Seite Icons für zahlreiche Optionen und Funktionen. So gelangt man durch erneute Auswahl des roten Sofas auf die persönliche Leseliste. Mit der Auswahl des Sterns lässt sich die Website zu den Favoriten hinzufügen; wählt man den Aktenkarton archiviert man die entsprechende Seite. Besonders nützlich ist die Möglichkeit, Artikel über die Tag-Funktion zu verschlagworten. So lassen sich auch thematische Leselisten erstellen und gesuchte Inhalte schnell wiederfinden.

Readability Chrome Verschlagwortung

Die Ansicht von Readability Chrome anpassen

Allein durch das Ausblenden nerviger Werbung wird das Lesen von Websites deutlich erleichtert. Aber Readability Chrome bietet auch die Option, die Darstellung der Website den eigenen Wünschen anzupassen. So stehen wahlweise ein dunkler Hintergrund mit heller Schrift als Nachtlesemodus oder ein schwarze Schrift auf hellem Hintergrund als klassische Variante zur Verfügung. Ein weitere Vorteil: die Schriftgröße ist flexibel regulierbar, ebenso wie der Abstand zum linken Fensterrand.

Inhalte mit Readability Chrome teilen

Readability Chrome bietet auch die Möglichkeit, Artikel zu kommentieren, auf Facebook oder Twitter zu teilen oder sie an das E-Mail-Postfach, das Kindle, ein E-Book oder den Drucker zu senden. Damit werden Websites auf allen denkbaren Kanälen verfügbar, teilbar – und bequem lesbar. Je nach persönlichen Präferenzen können Inhalte den eigenen Lesebedürfnissen angepasst werden. Readability Chrome bietet individuellen Lesekomfort ohne überflüssigen Schnickschnack.

Pro

  • Nützliche Funktionen
  • Ein-Klick-Bedienung
  • Optimierte Lesbarkeit von Onlinetexten

Contra

  • Kostenlose Registrierung für Vollzugriff
  • Nicht für alle Websites verfügbar
Anna K.

Fazit von Anna K. zu Readability für Chrome

Mit dem kostenlosen Browser Add on für Google Chrome lassen sich Websiten störungsfrei lesen. Dabei lässt sich die Anzeige des Textes auf die individuellen Bedürfnisse anpassen. Sinnvolle Funktionen ohne Überflüssiges machen das Tool zu einem optimalen Begleiter für alle Lesewütigen.

Readability für Chrome verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Readability für Chrome hat 0 von 100 Prozent bei Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Sprache:
Englisch
Version:
3.0.15
Update:
04.06.2015