Foto Tools Version 6.8 (1.4)

Real Time Face Detector (SHORE) Real Time Face Detector (SHORE)

Real Time Face Detector erkennt Gesichter in Fotos sowie Videos und gibt neben Geschlecht und Stimmung auch eine Schätzung des Alters ab. Die Gesichtserkennung basiert auf der SHORE-Bibliothek des Fraunhofer Instituts. Real Time Face Detector analysiert Fotos, Videodateien und Video Streams von Digitalkameras, Webcams und TV-Karten. Es stehen acht verschiedene Detektionsmodi zur Verfügung, die jeweils unterschiedliche Aspekte berücksichtigen. Ganz einfach ist die Handhabung nicht, muss man sich doch zunächst mit den Vorzügen der verschiedenen Modi anfreunden. Doch auch bei fehlerhafter Handhabung ist zumindest ein Lacher wegen der völlig daneben liegenden Altersschätzung garantiert. Eigentlich dient der Real Time Face Detector ausschließlich als Demonstration für die zugrundeliegende Datenbank SHORE , mit der Entwickler die Gesichtserkennung in Applikationen integrieren können. Entsprechend lässt die Anwendung Goodies wie etwa eine zeitgemäße Programmoberfläche vermissen. Die Ergebnisse waren zwar in unseren Tests nicht unbedingt immer treffend, interessant ist der Real Time Face Detector aber allemal.

Einschränkungen von Real Time Face Detector (SHORE)

30-Tage Testversion Registrierung auf der Herstellerseite notwendig

Pro

  • Erkennt recht zuverlässig Gesichter
  • Interpretiert verschiedene Ausdrücke
  • Inklusive Schätzung des Alters
  • Versteht auch gedrehte / Profil-Bilder
  • Analysiert Fotos Videos Streams

Contra

  • Ergebnisse deutlich nutzungsabhängig

Screenshots von Real Time Face Detector (SHORE)

Real Time Face Detector (SHORE) verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Real Time Face Detector (SHORE) hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Sprache:
Englisch
Version:
6.8 (1.4)
Update:
21.02.2015