Videos aufnehmen Version 1.5

Recordzilla Recordzilla

Recordzilla erstellt Screencasts auf dem heimischen Rechner. Das Tool zeichnet auf Wunsch Video, Audio oder Screenshots vom Geschehen auf dem Desktop auf. Mit Recordzilla können Anwender Videos, Audiofiles und Screenshots von allem anfertigen, was auf dem Monitor gerade passiert. Das Werkzeug speichert Bewegtbilder in den Formaten AVI, WMV, SWF und FLV ab. Das Aufnahmetool nimmt auf Wunsch den gesamten Bildschirm, das aktive Programmfenster oder einen Ausschnitt des Desktop auf. Die Screencapture-Funktion erfasst auch laufende Spiele, Programmmenüs und optional auch die Bewegungen des Mauszeigers. Den Ton nimmt Recordzilla wahlweise direkt von den Quellen am PC oder per angeschlossenem Microfon auf. Aufnahmen startet, pausiert und beendet man einfach und bequem per individualisierbaren Tastenkürzeln. Praktischerweise lässt sich die Qualität sowie Auflösung der aufgezeichneten Videos und Audiodateien sowie der Speicherort auf der Festplatte frei wählen. Wer will, kann Aufzeichnungen zeitlich versetzt planen und automatisch starten. Recordzilla zeichnet einfach und schnell das Geschehen auf dem Windows Desktop auf. Das nützliche Tool bietet sich zum Erstellen von Screencasts, Präsentationen und Trainingsvideos an und punktet mit einem einfachen Bedienkonzept.

Einschränkungen von Recordzilla

Die Testversion ist auf neun Programmstarts limitiert.

Pro

  • Einfaches Bedienkonzept
  • Support für mehrere Ausgabeformate
  • Aufnahme von Video und Ton

Contra

  • Nur auf Englisch verfügbar

Screenshots von Recordzilla

Recordzilla verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Recordzilla hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
15.08 MB
Sprache:
Englisch
Version:
1.5
Update:
01.11.2013