Dateien wiederherstellen Version 5.2.1.1964

Recover My Files Recover My Files

Recover My Files stellt gelöschte Daten wieder her. Wer versehentlich ein wichtiges Dokument gelöscht hat oder den Crash einer Festplatte zu beklagen hat, kann mit der Shareware bereits verloren geglaubte Dateien restaurieren. Meist sind gelöschte Daten nicht unwiederbringlich verloren. Recover My Files gelingt es problemlos, Daten wiederherzustellen, die versehentlich aus dem Papierkorb geleert wurden. Auch nach Datenverlusten aufgrund einer Virusinfektion und Systemabbrüchen muss man nicht jede Hoffnung aufgeben. Recover My Files rettet auch Dateien von beschädigten Laufwerken, die von Windows nicht mehr erkannt werden. Sogar wenn ein Laufwerk formatiert und ein neues Betriebssystem installiert wurde, kann eine Wiederherstellung erfolgen. Der Rettungsring Recover My Files kümmert sich um die Wiederherstellung von Dokumenten, Fotos, Audio- und Videodateien und Mails. Die Datenrestaurierung kann von Festplatte, Speicherkarte und USB-Stick erfolgen. Die Shareware lässt sich recht einfach bedienen. Ein Assistent führt durch den Prozess der Datenrettung.

Einschränkungen von Recover My Files

Nur Vorschau auf wiederherstellbare Dateien, aber kein Speichern.

Pro

  • Wiederherstellung auch nach Formatierung
  • Assistent ist behilflich
  • Simple Wiederherstellung von Dateien

Contra

  • Keine Wiederherstellung in der Demo

Screenshots von Recover My Files

Recover My Files verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Recover My Files hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Demo-Version
System:
Win 7, XP, Vista, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
30.16 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
5.2.1.1964
Update:
11.12.2012