Reminder Version 1.8.1

RedNotebook RedNotebook

Das digitale Notiz- und Tagebuch RedNotebook hält Gedanken und Erlebnisse fest. Über einen Kalender ist ein schneller Zugriff auf die einzelnen Einträge des jeweiligen Tages möglich. RedNotebook erweist sich als besonders nützlich, wenn eigene Notizen chronologisch geordnet werden sollen. Textpassagen lassen sich mit Markierungen versehen. Eine Suchfunktion sorgt für ein schnelles Auffinden. Häufig genutzte Schlagwörter erscheinen als Wort-Wolken und geben einen guten Überblick über die wichtigsten Themen und Inhalte. Texte können mit RedNotebook beispielsweise fett und kursiv formatiert werden. Ein Unterstreichen oder Durchstreichen ist ebenso möglich wie das Einfügen von Bildern, Dateien und Internet-Adressen. Letztere werden wie E-Mail-Adressen automatisch als Links erkannt. Weitere Funktionen sind eine integrierte Rechtschreibprüfung, ein Export als HTML, PDF, LaTeX oder Nur-Text und eine Datensicherung als ZIP-Datei. RedNotebook speichert alle Daten in reinen Textdateien ab, so dass keine Datenbank benötigt wird. Die Freeware bietet eine intuitiv zu bedienende dreispaltige Arbeitsoberfläche, um digitale Notizen abzulegen. Diverse Vorlagen stehen zur Verfügung, an die eigenen Wünschen angepasst werden können.

Pro

  • Anpassbare Vorlagen
  • Wortwolken für häufig benutzte Begriffe
  • Rechtschreibprüfung und Suchfunktion
  • Export als TXT HTML PDF und LaTeX

Contra

Screenshots von RedNotebook

RedNotebook verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

2.92/5
RedNotebook hat 58 von 100 Prozent bei 2 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
23.98 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.8.1
Update:
04.08.2014