Registry Version 2.0

Registry Entmüller Registry Entmüller

Die Windows-Registrierdatenbank (engl. Registry) ist die zentrale Sammelstelle für Einstellungen aller Art, angefangen vom Betriebssystem selber bis hin zu diversen Programmen, die sich hier mit Start-Optionen und anderen Parametern verewigen - und sich bei einer Deinstallation leider auch oft selber vergessen, so dass die Registrierung im Laufe der Zeit zusehends umfangreicher wird, ohne dass die (nun überflüssigen) Einträge noch einen besonderen Zweck besitzen. Diese Einträge können Sie mit dem Registry Entmüller entrümpeln. Funktionen: - Auswahl der zu scannenten Registrierschlüssel - Auswahl des Tiefenscans der Registrierung - Backupfunktion laden und speichern - Ignorierliste, um gewählte Einträge zu überspringen - Schnellscan Engine - gefunden Schlüssel per Rechtsklick anschauen - Automatischer Zeitscan - starten bei Systemstart als Icon oder Fenster - Statistik mit Zählfunktion - vereinfachte Registration zur Vollversion mit Codeeingabe - Live Update bei neuer Version - verbessertes Aussehen und Grafik - Startlogger (Um Windowsstarts aufzuzeichnen, mit Name und Datum) neu dazu gekommen: - neue Installationsroutine - Laufwerksinformationen auslesen - vereinfachtes Bestellsystem für die Vollversion - überarbeitete neue Grafiken und Menüoptionen - 3D Buttons - Entpacker und Packer - Dateisucher

Registry Entmüller verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.38/5
Registry Entmüller hat 88 von 100 Prozent bei 4 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Demo-Version
System:
XP
Dateigröße:
295 B
Sprache:
Deutsch
Version:
2.0
Update:
29.09.2006