Registry Version 10.0.1.0

Registry First Aid Registry First Aid

Der Registry First Aid Download prüft, repariert und optimiert die Windows-Systemdatenbank Registry. Mit wenigen Mausklicks befreien Anwender mit der Software die Registry von ungültigen oder fehlerhaften Einträgen und sorgen so für mehr Leistung und Stabilität auf Windows-Systemen.

Registry First Aid Download: Kontrolle über die Windows-Registrierung

Mit Registry First Aid behält man stets die Kontrolle über jede Software, die sich in der Windows-Registrierung verankert hat. Änderungen, die den Rechner verlangsamen, können auf diese Weise schnell und einfach erkannt und beseitigt werden. Auch die Autostart-Programme lassen sich bequem verwalten. Zur Sicherung und Kontrolle des Systemzustandes können jederzeit verschiedene Arten von Backups – vollständige Sicherungen oder Backups einzelner Registry-Einträge – angelegt werden. So kann der ursprüngliche Registry-Zustand schnell und einfach wieder hergestellt werden, ohne dass Daten oder Einstellungen verloren gehen.

Registry First Aid Download

Registry First Aid bietet sich als Alternative zur den Windows-Bordmitteln in Bezug auf die Registry-Säuberung an. Die Shareware checkt die Windows-Registry auf ungültige oder defekte Einträge und beseitigt auf Wunsch die überflüssigen Inhalte.

Einschränkungen von Registry First Aid

Entfernt nur einige der gefundenen Fehler pro Durchlauf.

Pro

  • Übersichtliche Oberfläche
  • Sorgt für mehr Windows-Power
  • Integrierter Uninstall-Manager

Contra

Screenshots von Registry First Aid

Registry First Aid verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.17/5
Registry First Aid hat 83 von 100 Prozent bei 2 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
7.20 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
10.0.1.0
Update:
18.05.2016