Dateimanager Version 0.2

ReHash - Konsolen-basierter Hash Calculator ReHash - Konsolen-basierter Hash Calculator

ReHash berechnet Hash-Werte von Dateien. Das kleine Open-Source-Tool ermittelt die korrekten Prüfsummen von Dateien. ReHash präsentiert für eine oder mehrere Dateien die CRC32-, SHA1- und MD5-Prüfsummen. Bei einer Übereinstimmung mit den Angaben des Herstellers, handelt es sich bei den über das Internet geladenen Dateien garantiert um die Originale. Die Hash-Algorithmen können mit ReHash einzeln per Kommandozeile aktiviert oder deaktiviert werden. Verzeichnisse können rekursiv gescannt werden. Das Kommandozeilen-Tool ReHash unterstützt folgende Hash-Algorithmen: CRC-16, CRC-16-CCITT, CRC-32, FCS-16, FCS-32, GHash-32-3, GHash-32-5, GOST-Hash, HAVAL-5-256, MD2, MD4, MD5, SHA-1, SHA-256, SHA-384, SHA-512, Tiger.

Pro

  • Rekursiver Scan von Ordnern
  • Unterstützt gängige Hash-Algorithmen

Contra

  • Keine grafische Oberfläche

Screenshots von ReHash - Konsolen-basierter Hash Calculator

ReHash - Konsolen-basierter Hash Calculator verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.67/5
ReHash - Konsolen-basierter Hash Calculator hat 73 von 100 Prozent bei 5 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000
Dateigröße:
130.73 KB
Sprache:
Englisch
Version:
0.2
Update:
16.08.2012