LAN-Tools Version 5.50

Remote Queue Manager Personal Remote Queue Manager Personal

Mit Remote Queue Manager Personal lassen sich die Liste der Druckaufträge sowie Druckparameter im Netzwerk professionell verwalten. Die Freeware hilft Unternehmen beim Senken der Ausgaben für Druckerpapier und -Tinte beziehungsweise -Toner. Remote Queue Manager Personal erfasst sämtliche Printer in Netzwerken und setzt bei Bedarf frei dimensionierbare Kontingente für jeden einzelnen Mitarbeiter. Die Freeware erledigt ihre Arbeit auf Server-Client-Basis. Das Verteiler-Modul von Remote Queue Manager Personal übernimmt dabei die zentralen Steuerungs- und Verwaltungs-Aufgaben. Der Client hingegen wird auf den einzelnen Netzwerk-Rechnern installiert und dient als eine Art Ergänzung für die Windows-eigene Druckersteuerung. Remote Queue Manager Personal schränkt aber nicht nur die Anzahl der Drucke pro Mitarbeiter ein, sondern führt auch Buch zu den verbrauchten Seiten. Dank grafischer Diagramme behalten beispielsweise auch Nutzer geleaster Drucker die entstehenden Kosten stets im Auge und im Griff.

Pro

  • Detaillierte Berichte
  • Spart Drucker-Papier und -Tinte
  • Server-Client-Struktur

Contra

Screenshots von Remote Queue Manager Personal

Remote Queue Manager Personal verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.61/5
Remote Queue Manager Personal hat 72 von 100 Prozent bei 3 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
1.81 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
5.50
Update:
05.03.2013