Dateien wiederherstellen Version 2014b

RestoreIT RestoreIT

Nach dem RestoreIT Download kann der Anwender seine Computerdaten sichern und sich indirekt damit vor diversen Gefahren schützen. Nach der Installation erstellt die Software ein Backup des kompletten Systems. Um beispielsweise nach einem System Crash den vorherigen Zustand wiederherzustellen, genügen wenige Klicks mit der Maus. Auf diese Weise lassen sich auch Viren und andere Malware entfernen oder versehentlich gelöschte Dateien wieder herstellen. Bei der Benutzung von Computern können diverse Unfälle passieren. Dies ist umso ärgerlicher, je wichtiger oder wertvoller die auf der Festplatte gespeicherten Dateien sind. Aber auch wenn keine überlebenswichtigen Spiele, Filme oder Musikdateien auf dem Computer sind – die Beschädigung beziehungsweise der Verlust von Dateien ist immer ärgerlich. So kann man sich beim Download auf (oder auch nur dem Besuch der falschen Website) Viren oder andere Malware einfangen, die den PC beschädigen. Auch ein unsauberer Link in einer Spam-E-Mail ist schnell geklickt. Mit der passenden Software kann man diesen Gefahren ein Stück weit gelassener entgegensehen. In unserem Download-Katalog stehen zahlreiche Programme zum Wiederherstellen von Dateien kostenlos bereit. In diese Sparte fällt auch der RestoreIT Download.

RestoreIT Download

RestoreIT Download mit 2-wöchiger Evaluationskopie ohne Key nutzbar

Nach dem RestoreIT Download ist die Software dank des Download-Managers schnell installiert. Zunächst wählt man die Sprache aus und das Programm führt eine Prüfung durch. Danach muss man noch der Lizenzvereinbarung zustimmen und man kann die 2-wöchige-Evaluationskopie ohne Registrierung installieren. Will man das Programm öfter benutzen, ist eine Verknüfung über das Programm-Icon auf dem Desktop empfehlenswert. Danach muss man den PC noch mal neu starten und schon kann's losgehen.

Handhabung der Data Restore Software

Das Programm kann man wie jedes andere Windows-Programm mit einem Doppelklick öffnen. Oben rechts befindet sich der Link zum Erstellen eines aktuellen Schnappschusses. Gemient ist damit ein Schnappschuss der Festplatte, der im Bedarfsfall für einen spätzeren Zeitpunkt als Wiederherstellungspunkt dient. Das bedeutet im Klartext: Alle Programme und Systemeinstelllungen und Software-Programme, einschließlich der Musik-Dateien, Fotos, Film-Dateien und Dokumente, die zum Zeitpunkt des Schnappschusses auf der Festeplatte gespeichert sind, können nach einem Malware-Befall beispielsweise wieder per Knopfdruck hergestellt werden. Auf diese Weise kann man dank des RestoreIT Downloads ein Stück weit sicherer im Web surfen, da man vor Viren, Trpojanern und anderer Malware sowie vor System Crashs nichts mehr zu befürchten hat. Ebenfalls auf der Startseite befindet sich der Link zum Wiederherstellen eines früheren Zustands. In einem ersten Schritt wählt man dazu das Datum aus. Anschließend kann man den Schnappschuss aus dem rechten Kasten auswählen, falls an diesem Tag mehrere Schnappschüsse erstellt wurden. Über die linken Menüpunkte kann man noch ein Backup erstellen und diverse Einstellungen vornehmen. Sehr nützliches Tool für Viel-Surfer Wer viel im Internet unterwegs ist, viele Downloads betätigt und auch Zeit im Darknet oder Deep Web verbringt, ist mit dem RestoreIT Download bestens bedient. Nutzer können mit der kinderleicht zu bedienenden Software einen Schnappschuss ihres PC erstellen und für den Fall der Fälle, also sollte man sich doch mal einen hartnäckigen Virus einfangen, diesen Zustand mit wenigen Klicks wiederherstellen.

Einschränkungen von RestoreIT

14 Tage Testversion

Pro

  • Einfache Bedienung
  • Funktioniert auch vor dem PC-Start

Contra

Screenshots von RestoreIT

RestoreIT verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

5/5
RestoreIT hat 100 von 100 Prozent bei 2 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
280.03 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
2014b
Update:
12.02.2015