Bildbearbeitung Version 1.5

RGS FotoScanner RGS FotoScanner

Mit dem RGS FotoScanner Download lassen sich sowohl Fotos als auch Dokumente digitalisieren. Die Shareware importiert papierene Vorlagen ebenso wie Negative via Desktop-Scanner und optimiert die Bilddaten für Archivierung und/oder Druck.

RGS FotoScanner Download als Bildbearbeiter für Scans

Die Bildbearbeitung behebt dabei typische Unsauberkeiten, wie sie beim Vorlagen-Scan öfter auftreten. Dazu zählt RGS FotoScanner etwa Staub und Kratzer oder auch rote Augen. Zudem legt der Fotooptimierer Hand an Farben, Helligkeit und Kontrast oder versieht die digitalen Bilder mit Effekten. Hier bietet RGS FotoScanner unter anderem eine Farbumkehr, das Einfügen von Farbtönungen oder den beliebten Sepia-Effekt, der Fotos einen altertümlichen Anstrich verleiht. Diese Arbeiten erledigt man allerdings nicht nur für eingescannte Vorlagen, sondern auch für bereits digital vorliegende Grafikdateien, wobei eventuell hinterlegte EXIF-Daten beibehalten werden.

Abschließend bringt RGS FotoScanner bearbeitete Grafiken in verschiedener Form zu Papier. Post- und Klappkarten druckt der Bildoptimierer ebenso aus wie Poster und Bildkalender, was die Shareware zu einer interessanten Sache für den Hausgebrauch macht.

RGS FotoScanner Download

Einschränkungen von RGS PhotoScanner

Die Testversion ist zehn Tage lang funktionsfähig.

Pro

  • Verschiedene Druck-Vorlagen
  • Korrigiert gängige Bildfehler
  • Für Abzüge und Negative geeignet

Contra

  • Recht kurze Testphase

Screenshots von RGS FotoScanner

RGS FotoScanner verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.17/5
RGS FotoScanner hat 83 von 100 Prozent bei 2 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
4.92 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.5
Update:
29.02.2016