Sicherheit Tools Version 2.8.2.0

RKill RKill

Mit dem RKill Download wird laufende Malware auf dem Rechner zuverlässig gestoppt. Das kostenlose Tool beendet die Prozesse gefundener Schadsoftware, so dass Antivirus-Programme wie AVG, Kaspersky & Co. den oder die Übeltäter anschließend vom Datenträger entfernen können.

Mit dem RKill Download Malware aufspüren

Beim Start des Rechners werden im Hintergrund viele Prozesse in Gang gesetzt, die für den Anwender nicht immer sichtbar sind. Unter diesen Prozessen kann sich allerdings auch Malware verstecken, die ganz unbemerkt Schäden am Computer verursacht. Meist sind diese Viren nicht nur für den Nutzer unsichtbar, sondern auch für Antivirenprogramme schwer aufzuspüren. Wer das Risiko von Störungen minimieren will, benötigt ein verlässliches Instrument zum Aufspüren dieser Schädlinge. Das kostenlose Sicherheitsprogramm ist ein kompetenter Partner für diese Aufgabe.

RKill Download

Programm ersetzt kein Antivirenprogramm

Ist der Download von RKill erfolgreich durchgeführt, macht sich das Programm auf die Suche nach auffälligen Prozessen und Eindringlingen. Werden Auffälligkeiten lokalisiert und Malware wie Rootkits oder Trojaner erkannt, stoppt der Helfer deren Ausführung umgehend auf dem Rechner. Ähnlich wie Schadprogramme läuft der Malware-Jäger unauffällig im Hintergrund. Nach Aufspüren einer Schadsoftware beendet die Anwendung diese eigenständig, ohne den Nutzer zuvor in Kenntnis zu setzen. Bitte beachten: Obwohl das kleine Tool eigentlich für das Stoppen jeglicher Schadprogramme zuständig ist, wird es von einigen Antivirenprogrammen fälschlicherweise selbst als Schädling identifiziert. Dass der Malware-Scanner während seines Suchvorgangs den Anwender nicht ständig mit Meldungen über gefundene Schädlinge behelligt, ist positiv zu bewerten. Damit der Anwender auch weiß, ob sein Rechner gefährdet ist, werden die Ergebnisse jedes Scanvorgangs mithilfe einer Log-Textdatei zur Verfügung gestellt. Diese Datei, die auf dem Desktop abgelegt wird, enthält alle nötigen Informationen über die gestoppten Prozesse. Wichtig: RKill stoppt lediglich die laufenden Prozesse von Malware-Programmen, entfernt sie jedoch nicht vom Rechner. Hier kommen Antivirenprogramme, wie AVG, das gratis Schutzschild gegen Viren und Würmer, zum Einsatz.

RKill Download Report

Sicherheitstool ohne Oberfläche Abgesehen von der Log-Textdatei kommt die Anwendung ohne grafische Benutzeroberfläche aus. Nach dem Programmstart öffnet sich ein Ausführungsfenster, in dem die ablaufenden Scann-Routinen auf der Kommandozeilen-Ebene sichtbar sind.

Vom Programm erkannte Malware richtig beseitigen

Wie bereits angedeutet, bildet der RKill Download lediglich die Basis für die Beseitigung von Viren und Trojanern. Die eigentliche Entfernung der Schädlinge folgt erst danach – aber nicht durch das Tool. Alle erkannten Malwareprozesse, die in der Datei festgehalten wurden, können im nächsten Schritt mithilfe von Antivirenprogrammen entfernt werden. Für diese Aufgabe gibt es eine Vielzahl an Sicherheitstools, die ebenfalls kostenlos zum Download bereitstehen. Dabei Folgendes beachten: Den Rechner nach dem Scan nicht herunterfahren, da alle schädlichen Prozesse bei Neustart zu neuem Leben erwecken. Daher ist zu empfehlen, gleich im Anschluss der RKill-Arbeit das Eliminieren der Viren vorzunehmen.

Pro

  • Einfache Bedienung
  • Scan-Ergebnisse in per Log-Textdatei
  • Deaktiviert erkannte Malware

Contra

  • Entfernt Malware nicht automatisch
  • Keine grafische Benutzeratmosphäre
Maria S.

Fazit von Maria S. zu RKill

Der kostenlose Malware-Scanner entfernt Schadcode zwar nicht vom PC, das Tool ebnet normaler Antivirus-Software aber den Weg, um Malware effektiv zu beseitigen. Alles in allem eine leistungsfähige Waffe im Kampf gegen Malware aller Art.

Screenshots von RKill

RKill verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

2.42/5
RKill hat 48 von 100 Prozent bei 11 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Sprache:
Englisch
Version:
2.8.2.0
Update:
03.11.2015