Social Networks Version 1.2.189

RockMelt RockMelt

RockMelt setzt als alternativer Webbrowser die Social Networks Facebook und Twitter in den Fokus. Die Surfmaschine wurde sozusagen um die Webdienste von Facebook & Co. herum entwickelt. Ohne Konto bei Facebook geht bei RockMelt nichts. Gleich nach der Installation fragt die Freeware die Login-Daten des Nutzers ab. Einmal eingeloggt, startet der Browser in einer mit drei Fenstern unterteilten Ansicht. Links und rechts neben dem eigentlichen Browser-Fenster finden sich Shortcuts zu Kontakten und Facebook-Diensten. So ändert man in RockMelt mit wenigen Mausklicks den Status bei Facebook, ruft abonnierte RSS-Feeds ab oder chattet mit Freunden online. RockMelt basiert technisch auf Chromium, das ebenfalls als Unterbau bei Google Google Chrome zum Einsatz kommt. RockMelt denkt die Einbettung Sozialer Netzwerke im Browser konsequent zu Ende. Selten war es einfacher mit einem Browser auf dem Laufenden zu bleiben in Sachen Facebook und Twitter. Die Kehrseite der Medaille: Neue Nachrichten sind im Browser während des Surfens omnipräsent zu sehen und erfordern daher Disziplin, um sich nicht leicht von den eigentlichen Aufgaben ablenken zu lassen.

Pro

  • Kostenlos
  • Eingebaute Chatfunktion
  • Tiefgehende Integration von Facebook
  • Schnellzugriff auf Facebook Twitter etc.

Contra

  • Facebook-Konto erforderlich
  • Nachrichten können beim Surfen ablenken

Screenshots von RockMelt

RockMelt verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3/5
RockMelt hat 60 von 100 Prozent bei 2 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista
Dateigröße:
1.02 MB
Sprache:
Englisch
Version:
1.2.189
Update:
21.02.2015