Verschlüsseln Version 1.7

Rohos Disk Encryption Rohos Disk Encryption

Rohos Disk Encryption erzeugt eine versteckte und verschlüsselte Partition auf Festplatten oder USB-Flash-Laufwerken. Den Zugriff auf den gesicherten Speicherplatz sichert die Software per Passwort-Abfrage oder USB-Schlüssel. Mit Rohos Disk Encryption schützen Nutzer den Zugang zu vertraulichen Dateien auf so genannten verschlüsselten Disks. Der Helfer richtet dazu eine versteckte Partition auf dem Datenträger ein und sichert den Zugriff per Kennwort oder USB-Hardware-Schlüssel. Anwender können Shortcuts zu gesicherten Dateien auf dem Desktop ablegen. Rohos Disk Encryption versteckt diese automatisch auf dem Windows Schreibtisch, wenn die Verbindung mit dem gesicherten Speicherbereich abgebaut wurde. Mit Rohos Disk Encryption lassen sich beliebig viele verschlüsselte Disks erstellen. Die Größe einer virtuellen Disk ist unbeschränkt, jede virtuelle Disk kann mit einem Shortcut ausgestattet werden. Benutzer, die Wert auf Datenschutz legen und die mit sehr vielen vertraulichen Dateien arbeiten, erhalten mit Rohos Disk Encryption ein vielseitiges Werkzeug für den Schutz der eigenen Privatssphäre. Besonder praktisch: Die Sicherheitssoftware lässt sich auch mobil mit USB-Sticks und ganz ohne Admin-Rechte unter Windows benutzt werden.

Einschränkungen von Rohos Disk Encryption

Die Testversion sit 15 Tage lauffähig.

Screenshots von Rohos Disk Encryption

Rohos Disk Encryption verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Rohos Disk Encryption hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Vista
Dateigröße:
2.76 MB
Sprache:
Mehrsprachig
Version:
1.7
Update:
21.02.2015