System Utilities Version 3.1

rolX ByeWin rolX ByeWin

Mit diesem Programm kann Windows per Tastenkombination oder Doppelklick verlassen werden. Es wird also überflüssig, auf Start zu Klicken um Windows zu beenden. Auch Remote-Shutdown ist möglich! Windows kann mit diesem Programm mit verschiedenen Optionen heruntergefahren werden: - Shutdown (normal herunterfahren) - Reboot (Neustart) - Poweroff (Rechner abschalten wenn's die Hardware zulässt) - Logoff (NT/W2k/XP: Ausloggen des angemeldeten Users) - Lock (NT/W2k/XP: Sperren der Arbeitsstation) - Suspend (W98/Me/NT/W2k/XP: Stromsparmodus) - Hibernate (W2k/XP: Ruhezustand) Diese Optionen können kombiniert werden mit: - Forced (Erzwingen ohne Nachfrage) - ForceIfHung (Erzwingen, aber kurz warten) Des Weiteren kann ein Remote-Rechner via IP-Adresse heruntergefahren oder neu gebootet werden, vorausgesetzt, man hat die Berechtigungen dazu. Außerdem kann die gewünschte Aktion auch zeitversetzt gestartet werden. Das Programm kann komplett per Parameter aus der Kommandozeile ausgeführt oder bequem per Oberfläche und Maus bedient werden. Es wird keinerlei Runtime-Umgebung benötigt, also ein Weiterkopieren des EXE-Files genügt um das Programm auf einem Rechner zu installieren. Die Oberfläche kann in deutsch oder in englisch angezeigt werden

Screenshots von rolX ByeWin

rolX ByeWin verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
rolX ByeWin hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
XP, Server 2003, NT, 98, ME
Dateigröße:
435.44 KB
Sprache:
Mehrsprachig
Version:
3.1
Update:
31.08.2005