Sonstiges Version 3.0.37

Rommé App Rommé App

Die Rommé App setzt das beliebte Kartenspiel zum Spielen auf Smartphones und Tablets um. Kostenlose Romme-Versionen für Android-Geräte und IOS stehen zur Verfügung.

Rommé App: Platz nehmen am virtuellen Rommé-Tisch!

Romme wird in zahlreichen Ländern gespielt und ist auch auch unter den Namen Rami, Ramino, Remi oder Rummy bekannt. Das beliebte Kartenspiel Rommé wird hierzulande meist mit zwei Paketen französischer Karten zu 52 Blatt mit jeweils drei Jokern gespielt. Es sind also 110 Karten im Spiel und der Spieler hat in der Rummy App mit dem offiziellen Titel "Rommé kostenlos" die Aufgabe, das eigene Blatt möglichst geschickt zu kombinieren.

Rommé App
Mit der Rommé App auch unterwegs kostenlos Romme spielen! (Bild: LITE Games)

Das Ziel: Als Erster alle Karten loszuwerden

Jeder Spieler bekommt beim Romme Kartenspiel dreizehn Karten und der Geber vierzehn. Die übrigen Karten werden verdeckt als Stoß bzw. Talon in der Mitte des Tisches gelegt. Wem es gelingt, als Erster alle Karten auszulegen, gilt als Gewinner und die verbleibenden Karten der übrigen Mitspieler werden als Strafpunkte gezählt.

Gruppen und Reihen mit Hilfe von Jokern bilden

Im Verlauf der Romme-Partie streben die Spieler möglichst viele Kombinationen von mindestens drei Karten an, also beispielsweise drei Könige oder vier Neuner ebenso wie Reihen von drei oder mehr aufeinander folgenden Karten der gleichen Farbe wie Herz-9, Herz-10, Herz-Bube und Herz-Dame. Die Reihen sind dabei auch über das Ass hinweg erlaubt. Gruppen und Reihen kann der Spieler auch mit Hilfe von Jokern bilden, die jede beliebige andere Karte ersetzen.

Rommé App
Reihen sind auch über das Ass hinweg erlaubt. (Bild: LITE Games)

Die Bildkarten König, Dame und Bube zählen laut den Romme-Regeln jeweils zehn Punkte, die Zwei bis Zehn nach ihren Augen. Das Ass wird mit elf Punkten gewertet, außer es wird in der Folge Ass-2-3 eingesetzt. Hier zählt es nur einen Punkt. Ein Joker wird beim Herauslegen als diejenige Karte gewertet, die er ersetzt. Wer bei der Schlussabrechnung noch einen Joker in den Händen hält, bekommt 20 Strafpunkte aufgebrummt.

Die Romme Standardregeln sind bereits voreingestellt

Romme für Android bietet dem Nutzer ein ansprechendes Design und eine recht einfache Bedienung. Die Standardregeln sind bereits voreingestellt. Wer bestimmte Regelvarianten bevorzugt, kann die bekannten Regeln durch eigene Einstellungsmöglichkeiten verändern.

Rommé App
Der Spieler kann die Standard-Regeln durch eigene Optionen ändern. (Bild: LITE Games)

Kostenloses Romme-Spiel mit optionalen In-Game-Käufen

Die Rommé kostenlos App stellt bis zu drei starke Gegner bereit. Der Schwierigkeitsgrad ist einstellbar. Das Romme-Kartenspiel ist sowohl im Hochformat als auch im Querformat spielbar. Am virtuellen Rommé-Tisch wird nicht um echtes Geld gespielt. Das Romme-Spiel ist kostenlos, enthält jedoch die üblichen optionalen In-Game-Käufe wie beispielsweise werbefreie Zeit. Viele weitere Kartenspiele zum kostenlosen Download enthält unser gut sortierter Spiele-Katalog.

Pro

  • Einfache Bedienung
  • Ansprechendes Design
  • Einstellungen individueller Regeln
  • Versionen für Android und IOS
  • Schwierigkeitsgrad ist einstellbar
  • Im Hoch- und Querformat spielbar

Contra

  • Werbeeinblendungen
Rainer W.

Fazit von Rainer W. zu Rommé App

Die Rommé App bietet eine ausgezeichnete Umsetzung des traditionellen Kartenspiels und sorgt auch unterwegs beim Spielen auf Smartphones für beste Unterhaltung. Der große Vorteil der Rummy App im Vergleich zum normalen Kartentisch: Die eigenen Punkte werden automatisch gezählt.

Screenshots von Rommé App

Rommé App verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

5/5
Rommé App hat 100 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
IOS, Android
Dateigröße:
49.05 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
3.0.37
Update:
15.12.2017