LAN-Tools Version 6.2.0.4

Router-Monitor Router-Monitor

Router-Monitor war früher unter dem Namen Barricade-Monitor bekannt und überwacht im Hintergrund den Online-Status der Netzwerkgeräte. Der kleine Wächter kommt auch mit Hardware anderer Hersteller zurande. In frei wählbaren Intervallen unterzieht Router-Monitor die Verbindung einer Überprüfung und gibt eine akustische Meldung aus, wird diese unterbrochen. Eine in Zeiten der Flatrate eher unübliche, aber mitunter vielleicht doch nützliche Funktion stellt zudem das manuelle Trennen der Verbindung zum Internet dar. Wer seinen eigenen Router in der umfangreichen Auswahlliste des Router-Monitor nicht findet, erstellt sich eine entsprechende Konfiguration selbst. Hierfür ist allerdings etwas Fachwissen gefordert.

Einschränkungen von Router-Monitor

Das Programm ist für private Nutzer Freeware. Für eine Nutzung in einem professionellen Umfeld müssen Sie eine Lizenz erwerben.

Pro

  • Überwacht viele Router-Modelle
  • Konfiguration eigene Router möglich

Contra

Screenshots von Router-Monitor

Router-Monitor verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.78/5
Router-Monitor hat 76 von 100 Prozent bei 25 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000
Dateigröße:
1.30 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
6.2.0.4
Update:
20.10.2011