Server-Tools Version 2.11

RZK Flow RZK Flow

RzKFlow ist die Wahl, wenn Sie auf einfache Weise NetFlow Daten zur Abrechnung oder Analyse auswerten möchten, ohne auf die Fähigkeiten einer kompletten Kommunikationsmatrix zu verzichten. RzKFlow dient zur Erfassung der von Routern oder Switchen bereitgestellten NetFlow Datensätze. Das Programm aggregiert und speichert diese Daten für die verkehrsbezogene Analyse und Abrechnung des Netzverkehrs. RzKFlow berechnet automatisch per Intervall und tageweise: die Kommunikation zwischen einzelnen IP-Adressen mit gesonderter Ausweisung der verwendeten IP-Services (http, ftp, ...), den Verkehr zwischen IP-Netzen, das Verkehrsaufkommen zwischen den physikalischen Interfaces der Router bzw. Switches und den Datenfluss zwischen den autonomen Systemen (nur verfügbar, wenn die Router BGP verwenden). Die Daten können als CSV Dateien (zum Beispiel für Excel) und als Webseiten gespeichert werden. Die Speicherung kann ohne Benutzereingriff am Tagesende erfolgen, so dass RzKFlow automatisch die Abrechnungsdaten jedes Tages bereitstellt. Neben dem Einsatz als standalone Programm kann RzKFlow auch als (remote) Probe für die Software RzK NetControl eingesetzt werden.

Einschränkungen von RZK Flow

Ohne Lizenz maximal ein NetFlow Router und 250 Abrechnungseinträge. (Neustart nach 20 min)

RZK Flow verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.13/5
RZK Flow hat 63 von 100 Prozent bei 4 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Demo-Version
System:
XP, Server 2003, NT, 98, ME
Dateigröße:
1.91 MB
Sprache:
Englisch
Version:
2.11
Update:
01.12.2006