Sonstiges Version 7.04.1

S-DTA S-DTA

S-DTA bietet Nutzern des elektronischen Datenaustauschs mit Kreditinstituten eine Excel-Tabelle zum Vorbereiten der so genannten DTAUS-Dateien. Zu diesem Zweck bietet die Shareware Zellen zum Erfassen der Kontobewegungen sowie eine Plausibilitätsprüfung. In das Excel-Arbeitsblatt S-DTA trägt man neben manuellen Überweisungen auch Dauer- sowie Lastschriftaufträge ein. Wer sich das manuelle Eintippen ersparen möchte, dem stellt das Programm eine Funktion zum Importieren der Daten aus bereits bestehenden Excel-Formularen bereit. Fertige Tabellen exportiert S-DTA dann per Mausklick in das DTAUS-Format. Zusätzlich erstellt die Shareware einen Begleitzettel sowie einen so genannten Banksammler. Damit das Tool seine Arbeit erledigen kann, muss unter Excel das Ausführen der Makros zugelassen werden. Für Überweisungen im SEPA-Format bietet der Anbieter das Tool AB-SEPA.

Einschränkungen von S-DTA

Die Testversion verarbeitet maximal drei Aufträge.

Pro

  • Datenerfassung per Import od. manuell
  • Erstellt auch Begleitzettel & Banksammler

Contra

  • Erfordert aktiverte Makros

Screenshots von S-DTA

S-DTA verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.44/5
S-DTA hat 69 von 100 Prozent bei 22 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
305.36 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
7.04.1
Update:
04.07.2012