Texteditoren Version 1.4.6

SavageEd SavageEd

SavageEd ist ein kosterloser Open-Source-Ersatz für das Windows Notepad. Nach Angaben des Autors ist er einfacher und schneller zu bedienen als das Windows-Bordwerkzeug. SavageEd kommt ohne Installation aus und muss zur Inbetriebnahme nur entpackt und ausgeführt werden. Die Größe der unterstützten Textdateien wird nur durch den eigenen Speicher beschränkt. Vorgenommene Einstellungen an der SavageEd-Oberfläche, beispielsweise die Schriftart, können entweder in der Registry oder einer gesonderten Datei festgehalten werden. Mit einem Doppelklick wird ein Wort hevorgehoben. Mit F3 kann das Dokument nach weiteren dieser Wörter durchsucht werden. Log-Files führen Buch darüber, welche Änderungen an einem Dokument vorgenommen wurden. Mit der Option "Ready Only" kann ein Dokument nur gelesen, aber vor Veränderungen geschützt werden. SavageEd führt zudem eine Liste über die zehn am häufigst bearbeiteten Dateien.

Pro

  • Portabel einsetzbar
  • Anpassbare Oberfläche
  • Alternative zum Windows-Editor

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich

Screenshots von SavageEd

SavageEd verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
SavageEd hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000
Dateigröße:
40.01 KB
Sprache:
Englisch
Version:
1.4.6
Update:
27.10.2011