Videos aufnehmen Version 3.6.2722

Screen2Exe Screen2Exe

Screen2Exe zeichnet die eigenen Aktivitäten am PC-Bildschirm auf und erzeugt daraus einen Film als selbst ausführende EXE-Datei. Diesen kann der Anwender an Freunde oder Kollegen weitergeben. Screen2Exe nimmt einen selbst gewählten Bereich oder den kompletten Bildschirm auf. Die Videoaufnahme kann geschnitten und einzelne Ausschnitte vergrößert werden. Außerdem lassen sich mit Screen2Exe Kommentare und Anweisungen einfügen. Die selbst startende EXE-Datei enthält Video und Player gleichzeitig, so dass sie problemlos von jedem PC ohne weitere Software gestartet werden kann. Besonders gut eignet sich Screen2Exe für Videoanleitungen und Online-Tutorials. Neben dem EXE-Format kann man die Filme mit dem Screen-Recorder auch in den Formaten SWF, AVI, FLV und MP4 festhalten.

Pro

  • Speichern als EXE SWF AVI FLV und MP4
  • Kommentare und Anweisungen einfügen
  • Einzelne Ausschnitte vergrößern
  • Für Video-Tutorials geeignet

Contra

  • Nur in englischer Sprache

Screenshots von Screen2Exe

Screen2Exe verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Screen2Exe hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
4.04 MB
Sprache:
Englisch
Version:
3.6.2722
Update:
24.02.2014