Google Chrome Version 0.1.22

Screencastify Screencastify

Screencastify macht aus Google Google Chrome einen Videorekorder für Screencasts. Die kostenlose Extension nimmt wahlweise die Bildinhalte eines Tabs oder des gesamten Desktops auf. Screencastify integriert sich nach der Installation mit einem Programmsymbol rechts neben der Adresseleiste im Browser. Mit wenigen Mausklicks wählt man die zu nutzende Videoauflösung, wählbar zwischen 240p und Full-HD, aus. Des Weiteren legt der User den Aufnahmebereich und die Framerae fest. Wahlweise erfasst das Tool Bewegtbilder innerhalb des aktiven Tabs oder des gesamten Desktops. Darüber hinaus zeichnet Screencastify optional die jeweilige Tonquelle auf oder schneidet Kommentare des Mikrofons live mit. Die fertigen Screencasts wandern im WebM-Format auf die Festplatte oder direkt zu YouTube. Mit Screencastify zaubern User auch ohne ausgewachsene Screencast-Software wie Camtasia Studio Desktop-Aufnahmen in Eigenregie. Praktisch Extras wie die Einblendung von Cursor und Mausklicks im Screencast runden die Extension positiv ab.

Pro

  • Gute Einbindung in den Browser
  • Variable Aufnahme Tab oder Desktop
  • Variabler Tonmitschnitt
  • Direkter Upload auf YouTube integriert

Contra

Screenshots von Screencastify

Screencastify verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Screencastify hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, Vista, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
0.1.22
Update:
20.05.2014