Screenshots Version 1.0

ScreenShot 1.0 ScreenShot 1.0

Bei ScreenShot ist der Name Programm. Der elektronische Bildschirmfotograf erzeugt Schnappschüsse des Monitorinhalts und speichert diese in verschiedenen Grafikformaten. Dabei ist es dem User freigestellt, ob ScreenShot den kompletten Bildschirm, das gerade aktive Programmfenster oder einen frei wählbaren Bereich abfotografieren soll. Diesen Job erledigt die virtuelle Kamera per Eingabe eines Tastaturbefehls. Der ab Werk eingestellte Hotkey lässt sich ändern, falls er mit bereits installierten Programmen kollidiert. Zu den unterstützten Dateiformaten zählt ScreenShot neben JPG und BMP auch TIF-Bilder. Außerdem klammert man auf Wunsch den Mauspfeil aus den Aufnahmen aus.

Einschränkungen von ScreenShot 1.0

Die Speichern-Funktion ist deaktiviert.

Pro

  • Aufnahmebereich wählbar
  • Verschiedene Tastenbefehle

Contra

  • Wenige Optionen

Screenshots von ScreenShot 1.0

ScreenShot 1.0 verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
ScreenShot 1.0 hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Demo-Version
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 98, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
578.30 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.0
Update:
08.04.2008