System Utilities Version 1.0.19.0

Finder Finder

Finder macht seinem Namen alle Ehre und sich als flexibler Spürhund für Dateien jeglicher Art nützlich. Der kostenlose Sherlock durchforstet sowohl interne als auch externe Datenträger zudem nach Verzeichnissen und nimmt auch deren Unterordner in Augenschein. Dabei bezieht Finder nicht nur die Namen in seine Suchoperationen mit ein, sondern forscht beispielsweise auch gezielt nach bestimmten Dateiformaten. Hierfür dienen die entsprechenden Suffixe als Kriterium. Zusätzliches Feintuning der Suche ist durch Eingrenzungen bezüglich der Änderungsdaten oder der Dateigröße möglich. Außerdem stöbert Finder Files auf, denen bestimmte Attribute wie schreibgeschützt oder versteckt zugewiesen wurden. Praktischerweise lässt sich der Gratis-Schnüffler so in das Kontextmenü des Windows Explorers einbinden. wodurch seine Funktionen komfortabel per Rechtsklick zu erreichen sind.

Pro

  • Integration in das Kontext-Menü
  • Fein justierbare Suchkriterien

Contra

Screenshots von Finder

Finder verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Finder hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008
Dateigröße:
462.30 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.0.19.0
Update:
17.05.2011