FTP-Server Version 7.2.4

SecureFX SecureFX

SecureFX öffnet sichere Datenleitungen zu FTP-Servern und nutzt diese für die Datenübertragung. Die Shareware unterstützt aber nicht nur (S)FTP, sondern auch die Protokolle SSL beziehungweise TLS. Für noch mehr Sicherheit übermittelter Daten sorgt SecureFX sowohl durch verschiedene Verschlüsselungs-Algoritmen wie AES, Twofish oder auch Blowfish als auch durch eine Authentifizierung für zugreifende Benutzer. Hierfür bietet der Datenkurier wahlweise einen simplen Passwortschutz als auch etwas aufwändigere, dafür aber leistungsfähigere Mechanismen mit öffentlichen und privaten Schlüsseln. Außerdem bringt SecureFX eine Drossel für das Übertragungstempo bereits ab Werk mit. Dank dieses Features unterbindet man Blockaden der kompletten DSL-Bandbreite durch sehr große Up- oder Downloads.

Einschränkungen von SecureFX

30 Tage Testversion, die eine Registrierung beim Hersteller erfordert.

Pro

  • Portable Version verfügbar
  • Unterstützt mehrere Protokolle
  • Integrierte Datei-Verschlüsselung
  • Benutzer-Authentifizierung

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich

Screenshots von SecureFX

SecureFX verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
SecureFX hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Englisch
Version:
7.2.4
Update:
15.05.2014