Passwort Safe Version 3.2 Build 1006

Self Service Reset Password Management Self Service Reset Password Management

Self Service Password Reset Management ist eine Anwendung, mit der Windows-Benutzer ihr eigenes Passwort über eine Schnittstelle zurücksetzen können, die sie selbst bedienen. Dadurch brauchen Helpdesk und Systemverwaltung diesbezügliche Anfragen nicht zu bearbeiten und Endbenutzern wird ihr Passwort schneller zurückgesetzt. Weniger Beeinträchtigung des IT-Personals Anfragen zum Zurücksetzen eines Passworts bilden einen substantiellen Teil aller Helpdesk-Anfragen. Solche Anfragen zeigen oft montagmorgens und während der Urlaubszeit einen Höchstwert. Höhere Anfrage-Volumen erfordern nicht nur zusätzliches Personal, um die frustrierenden Aufgaben des Zurücksetzens von Passwörtern zu bearbeiten. Für das Unternehmen steigt außerdem das Risiko, dass andere wichtige Helpdesk-Aufgaben unbeachtet oder ungelöst bleiben. Wie viele Passwörter zurückgesetzt werden, hängt auch mit der Passwort-Prozedur in einem Unternehmen zusammen. Die Anzahl wird sich signifikant erhöhen, wenn die Regeln für die Vergabe eines Passwortes streng sind. Dasselbe wird passieren, wenn der Zeitraum, der für das Zurücksetzen eines Passwortes erlaubt ist, verringert wird. Mit SSRPM können Endbenutzer ihre eigenen Passwörter zurücksetzen.

Einschränkungen von Self Service Reset Password Management

30 Tage Test Version

Screenshots von Self Service Reset Password Management

Self Service Reset Password Management verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Self Service Reset Password Management hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Demo-Version
System:
XP, Server 2003, Vista
Dateigröße:
6.03 MB
Sprache:
Mehrsprachig
Version:
3.2 Build 1006
Update:
21.02.2015