Sonstiges Version 13.1

SepaSoft SepaSoft

SepaSoft erstellt SEPA-Lastschriften und -Überweisungen. Bei SEPA (Single Euro Payments Area) handelt es sich um ein Datenformat, das den europäischen Zahlungsverkehr vereinfachen soll. Dieses wird langfristig das deutsche DTAUS/DTA-Format ablösen. SepaSoft ermöglicht einen Datenimport aus den gängigen Formaten wie Excel, Access, DTAUS, TXT und CSV. Die Shareware überprüft auch Kontonummer und Bankleitzahl. Danach konvertiert SepaSoft diese automatisch in die neuen Standards IBAN (International Bank Account Number) und BIC (Bank Identifier Code). Alle Daten können mit SepaSoft auch nachträglich bearbeitet und ergänzt werden. Übrigens: Für Anwender, die den elektronischen Zahlungsverkehr auch noch per DTA erledigen, bietet der gleiche Hersteller die Shareware EasyDTA Plus SEPA an. Diese findet sich ebenfalls in unserem Software-Katalog.

Einschränkungen von SepaSoft

Maximal 5 Datensätze (Überweisungen oder Lastschriften)

Pro

  • Konvertierung ins neue SEPA-Format
  • Datenimport aus Excel und Access

Contra

  • Maximal fünf Datensätze in der Demo

Screenshots von SepaSoft

SepaSoft verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

2.63/5
SepaSoft hat 53 von 100 Prozent bei 13 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, NT, Vista, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
9.18 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
13.1
Update:
11.06.2013