Google Chrome Version 3.2.7

Session Buddy Session Buddy

Session Buddy verbessert die nicht sehr leistungsfähige Tab- und Session-Verwaltung unter Google Google Chrome. Die Browser-Erweiterung fasst geöffnete Tab-Fenster zu einer Gruppe zusammen. Die gespeicherten Sessions sind in Session Buddy in einer Liste abrufbar - fein säuberlich geordnet nach Datum und Uhrzeit. Die Einträge können bearbeitet und mit eigenen Namen und Bezeichnungen versehen werden. Die Listen lassen sich als CSV- oder Textdatei exportieren oder importieren. Dies ermöglicht eine Übertragung zwischen mehreren Computern. Session Buddy hält automatisch die letzten zehn Sessions fest. Nach einem Browser- oder Systemcrash ruft der Anwender die Seiten mit der Freeware schnell und einfach erneut auf. Die Freeware speichert beliebig viele Gruppen, die wiederum beliebig viele Tabs enthalten. Mit Session Buddy legt der Anwender fest, welche Tabs und Fenster er dauerhaft speichern und Chrome bei einem Neustart auf Knopfdruck laden soll. Dies erspart einiges an Tipparbeit.

Pro

  • Tipparbeit sparen
  • Mehr Komfort bei der Session-Verwaltung
  • Liste als CSV- oder Textdatei exportieren
  • Beliebig viele Gruppen speicherbar

Contra

  • Nur in englischer Sprache

Screenshots von Session Buddy

Session Buddy verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Session Buddy hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
3.2.7
Update:
03.03.2014