Kindersicherung Version 1.0

Simple Run Blocker Simple Run Blocker

Simple Run Blocker hält Kinder davon ab, bestimmte Programme am PC zu starten. Eltern nutzen die mobile Freeware als zuverlässigen Kinder- und Jugendschutz. Der Anwender wählt selbst aus, welche der auf dem Computer installierten Programme nicht in Kinderhände gehören. Per Drag&Drop; zieht er in Simple Run Blocker die zugehörigen EXE-Dateien auf eine "Schwarze Liste". Fortan werden diese beim Start abgeblockt. Wer noch einen Schritt weiter gehen möchte, wählt in Simple Run Blocker "Block all except the list" aus und legt eine Liste mit den genehmigten Programmen an. Ausschließlich diese Whitelist-Anwendungen können fortan ausgeführt werden, alle anderen Anwendungen nicht. Jederzeit lassen sich in Simple Run Blocker einzelne Programme von den Listen löschen oder neue hinzufügen. Die Freeware gibt Eltern ein einfaches, unkompliziertes Tool zur Hand, um selbst zu bestimmen, worauf die eigenen Sprösslinge am PC Zugriff haben.

Pro

  • Einfache Bedienung per Drag&Drop
  • Zuverlässiger Kinder- und Jugendschutz
  • Auswahl zwischen White- und Blacklist

Contra

  • Nur in englischer Sprache

Screenshots von Simple Run Blocker

Simple Run Blocker verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Simple Run Blocker hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
335.98 KB
Sprache:
Englisch
Version:
1.0
Update:
21.02.2015