Audio Tools Version 1.0

Sirius Sirius

Sirius ist das Open-Source-Pendant zu Apples Spracherkennungs-Software Siri, Microsofts Cortana und Google Now. Die Software erkennt ein gesprochene Sätze und Fragen, zerlegt diese nach Keywords und durchsucht anschließend damit die Datenbanken von Wikipedia, um dem Anwender passende Antworten zu präsentieren. Im Unterschied zu den kommerziellen Diensten von Apple, Google und Microsoft verfügt Sirius auch über Schnittstellen zum Erkennen von Bildern sowie Texten. Und: Als quelloffenes Projekt können sowohl Privatanwender als auch Unternehmen die Software nach dem Sirius Download weiterentwickeln.

Wer hat's erfunden? Die Frage ist im Nachhinein nur noch müßig zu beantworten. Fest steht: Apple hat die Bedienung mobiler Geräte mittels gesprochener Sprache mit der Siri-Software im Oktober 2011 einer breiten Öffentlichkeit zugänglich und die Methode beliebt gemacht. Die Konkurrenzprodukte von Google und Samsung, also Google Now und S Voice, ließen nicht lange auf sich warten. Seit März 2015 steht für Linux-Betriebssysteme nun der kostenlose Sirius Download bereit. Dabei klingt der Produktname Sirius nicht nur sehr ähnlich wie das Konkurrenzprodukt von Apple, sondern ist auch in seiner Gesamtkonzeption ein mit Siri vergleichbarer Personal Assistent.

Sirius Download beinhaltet auch Schnittstellen zum Erkennen von Fotos

Im Unterschied zu Google Now, Siri oder auch Cortana – der Spracherkennungs-Software von Microsoft für Windows Phones – beinhaltet Sirius nicht nur die Software zur Erkennung gesprochener natürlicher Sprachen; auch Schnittstellen zur Erkennung von Fotos und Texten sind im Sirius Download inbegriffen. So ist es beispielsweise möglich, Fragen zu selbst gemachten Fotos zu stellen. Die Sirius-Entwickler erläutern dies unter anderem am Beispiel des Pariser Eiffelturms.

Sirius Download Screenshot: YouTube/ Michigan Engineering

Software greift auf Wikipedia-Datenbanken zu

Eingesprochene Fragen analysiert und zerlegt das Programm zunächst in relevante Schlüsselbegriffe. Anschließend sucht Sirius in den Datenbanken von Wikipedia nach passenden Antworten. Als Open-Source-Projekt können Anwender, Unternehmen wie Privatanwender, die Software weiterentwickeln und/oder basierend auf Sirius weitere innovative Services realisieren, was bei den meisten anderen Audio Tools mit kostenlosem Download nicht möglich ist.

Entwickelt als Gemeinschaftsprojekt des Clarity Lab

Entwickelt wurde die Software von Wissenschaftlern des Clarity Lab der Universität von Michigan. Allerdings handelt es sich hierbei um keine komplette Eigenentwicklung, sondern gewissermaßen um eine Zusammenführung verschiedener Einzel-Softwares. Die Spracherkennung beispielsweise wird über eine von der Carnegie Mellon University entwickelte Schnittestelle realisiert. Forscher der University of California, Berkeley, haben das Deep Learning Framework Caffe entwickelt. Unterstützt wird das gesamte Projekt unter anderem von Google, der Defense Advanced Research Projects Agency (DARPA) und der National Science Foundation (NSF).

Pro

  • Erkennt natürliche Sprachen
  • Bilder und Texte
  • Anbindung an Wikipedia-Datebanken

Contra

  • Daten müssen nach Download kompiliert werden
Mark K.

Fazit von Mark K. zu Sirius

Für Linux-Nutzer ist der Sirius Download eine echte Alternative zu den kommerziellen Konkurrenzprodukten von Apple, Google und Microsoft. Ebenso wie Siri oder Cortana erkennt die Software gesprochene Sprache und liefert dem Anwender damit passende Antworten, ganz ohne dass hierfür konventionelle Eingaben mit einer Tastatur notwendig sind. Die Macher der Software weisen ausdrücklich darauf hin, dass Programm-Erweiterungen willkommen sind. Dadurch wird der Sirius Download potenziell auch zur Grundlage neuer, innovativer Services. Ein gewisses Maß an Computerkenntnissen wird allerdings auch für den Privatanwender der „Roh-Version“ vorausgesetzt, denn nach dem Download müssen die Daten noch kompiliert werden.

Screenshots von Sirius

Sirius verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Sirius hat 0 von 100 Prozent bei Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
1.0
Update:
25.03.2015