Opera, Safari & Co. Version 1.4.31

SliceTheWeb

Jedesmal, wenn Sie durchs Internet surfen, finden Sie viele kostbare Informationen. In den meisten Fällen bräuchtet man eigentlich nicht die ganze Seite zu speichern, da man ja nur einen Abschnitt davon benötigt - aber anders geht’s nicht. Als Ergebnis - die Festplatte ist mit unnötigen Bilder und Webseiten voll gestopft. SliceTheWeb ermöglicht es sowohl ganze Webseiten, als auch ihre Fragmente (Slices genannt) in bequemer Weise zu speichern und zu sortieren. Das Zufügen neuer Slices ist einfach und verständlich. Sie können einen Slice direkt aus dem Microsoft Microsoft Internet Explorer in nur einem Mausklick erstellen. Alle gespeicherten Slices werden bequem in Gruppen aufgeteilt und nach verschiedenen Kriterien sortiert. Der Slice Manager zeigt alle Kategorien mit Slices und bietet schnellen Zugriff auf diese. Außerdem verfügt das Programm über zusätzliche Features, die bei der Arbeit mit den Slices nützlich sind: nach bestimmter Notiz suchen, Notiz drucken, Notiz zur Datei speichern etc. Alle Seiten, Notizen und andere Daten sind ordentlich sortiert und immer griffbereit.

Einschränkungen von SliceTheWeb

in der Testversion auf 50 Slices beschränkt

SliceTheWeb verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
SliceTheWeb hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
XP, Server 2003, 98, ME
Dateigröße:
1.78 MB
Sprache:
Mehrsprachig
Version:
1.4.31
Update:
31.08.2005