Tabellenkalkulation Version 3.0

SmartTools CellSpot für Excel SmartTools CellSpot für Excel

SmartTools CellSpot für Excel bietet sinnvolle Hilfe beim Bearbeiten umfangreicher Tabellenwerke in Microsofts Tabellenkalkulation. Die kostenlose Erweiterung hebt je nach Einstellung jeweils die Spalte oder Zeile optisch hervor, in der sich der Cursor gerade befindet. Bewegt man nun die Einfügemarke weiter im Dokument weiter, wandert auch die Hervorhebung mit. Vor allem Ablesefehler hilft SmartTools CellSpot für Excel so wirkungsvoll zu verhindern. Weiterhin erweist sich eine Funktion als praktisch, die aktuelle Position der Markierung speichern zu können. Beim nächsten Aufrufen der betreffenden Tabelle bringt SmartTools CellSpot für Excel diese automatisch an der gesicherten Stelle auf den Monitor zurück. Geeignet ist die Freeware übrigens für Excel ab Version 2007 aufwärts.

Einschränkungen von SmartTools CellSpot für Excel

Kostenlose Registrierung beim Hersteller erforderlich.

Pro

  • Für Excel ab Version 2007 geeignet
  • Speichern der markierten Stelle möglich
  • Hebt Spalten und Zeilen hervor

Contra

Screenshots von SmartTools CellSpot für Excel

SmartTools CellSpot für Excel verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
SmartTools CellSpot für Excel hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
3.41 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
3.0
Update:
12.05.2014