Reminder Version 2014

SmartTools Monatskalender für Outlook SmartTools Monatskalender für Outlook

SmartTools Monatskalender für Outlook erstellt in wenigen Schritten Emails mit Minikalendern inklusive Terminvorgaben. Die Freeware eignet sich ideal zum Mitteilen von Terminen per Email oder wenn es darum geht, Urlaubszeiten in übersichtlicher Form weiterzuleiten. Anwender starten den Assistenten von SmartTools Monatskalender für Outlook direkt über die Menüleiste beziehungsweise das Menüband der Outlook-Versionen 2007 bis 2013. In Monatskalendern wählt man anschließend bequem einen beziehungsweise mehrere Tage oder auch ganze Wochen aus. Anschließend genügt ein Mausklick, um eine neue Mail mit Minikalendern samt fertig eingetragenen Terminen zu erstellen. Anwender müssen nur noch den Empfänger eingeben und eventuelle Kommentare zur Terminabsprache eintragen, bevor sie die Mail verschicken. Mit dem kostenlosen SmartTools Monatskalender für Outlook macht man für Kollegen, Geschäftspartnern oder Freunden einfach und schnell Outlook-Termine per Email sichtbar. Dabei macht sich positiv bemerkbar, dass der Gratiskalender auch Feiertage und Ferientermine bis zum Jahre 2015 ab Werk mitbringt. Übrigens ist der SmartTools Monatskalender für Outlook Bestandteil des Das große Office Kalender-Paket, welches wir ebenfalls zum Download anbieten.

Pro

  • Termine bequem abstimmen
  • Feiertage & Ferientermine bis 2015

Contra

Screenshots von SmartTools Monatskalender für Outlook

SmartTools Monatskalender für Outlook verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.17/5
SmartTools Monatskalender für Outlook hat 83 von 100 Prozent bei 2 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
9.20 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
2014
Update:
02.01.2014