E-Mail Tools Version 2.5

SmartTools QuickCommands SmartTools QuickCommands

SmartTools QuickCommands beschleunigt die Arbeit mit Outlook durch eine Steuerung per Kommandozeile. Diese blendet das kostenlose Addon für Microsofts Kommunikator in die Windows-Systemleiste ein. Mit dem Tastenbefehl Strg+Einfg holt man SmartTools QuickCommands aus ihrem Versteck und tippt beispielsweise neue Termine in Form einer recht simplen Befehlssyntax ein. Die Eingabe gestaltet sich dabei dank der Anlehnung an die deutsche Sprache ausgesprochen flexibel. So legt man neue Verabredungen nicht nur mit der exakten Datumsangabe an, sondern auch mit Angaben wie "morgen", "nächste Woche" oder "Ende nächsten Monats". Eine ausführliche Referenz der Befehlssyntax liefert der Hersteller zusammen mit SmartTools QuickCommands aus. Nach beendeter Eingabe startet die Freeware Outlook und trägt den neuen Termin automatisch in dessen Kalender ein. Allerdings beschränkt sich der Helfer nicht auf Termine, sondern legt auch Emails oder auch Kontakte an. So gerät SmartTools QuickCommands durchaus zu einer sinnvollen Ergänzung für all jene, die oft, viel und schnell mit Outlook der Versionen 2002/XP bis 2010 arbeiten.

Pro

  • Intuitive & leicht lernbare Syntax
  • Legt Termine Mails & Kontakte an

Contra

Screenshots von SmartTools QuickCommands

SmartTools QuickCommands verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
SmartTools QuickCommands hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
2.5
Update:
21.02.2015