Videoportale & Co. Version 2.5

SnapTube App SnapTube App

Sie kostenlose SnapTube App ermöglichte es Usern, ganz bequem vom Handy aus Videos in HD-Qualität herunterzuladen oder in MP3s umzuwandeln. Egal, ob YouTube, Facebook oder Instagram: Der YouTube HD Downloader unterstützt zahlreiche Websites, allerdings auch Streamingseiten, die geschütztes Filmmaterial zur Verfügung stellen.

Download und Installation der SnapTube App

Der YouTube HD Downloader steht als APK zum Download bereit. Nach dem Download sollte die Installation unproblematisch mit Klich auf die Datei funktionieren. Bei Problemen müssen lediglich Andere Quellen als Downloadoption zugelassen werden. Diese Option findet sich in den Sicherheitseinstellungen und ist standardmäßig mit einem Häkchen versehen. Wer Apps nicht alleine aus dem Google Play Store installieren möchte, muss dieses Häkchen entfernen. Im Anschluss kann die Installation mit Klick auf OK gestartet werden.

SnapTube App
Installation der SnapTube App. Bild: SnapTube.

YouTube HD Downloader mit umfangreichen Funktionen

Die SnapTube App ermöglicht nicht nur das Suchen von Videos plattformübergreifend nach bestimmten Schlagwörtern, sondern auch das Herunterladen der Clips in verschiedenen Auflösungen. So können MP4-Videos stark reduziert oder in hochauflösenden 2048x1080 Pixeln (entspricht 2k-Qualität) auf dem Smartphone gespeichert werden. Musikvideos können direkt aus dem Tool heraus in MP3s umgewandelt werden. Ein Vorschlags- und Bewertungssystem komplettiert das Leistungsspektrum von SnapTube. Der YouTube HD Downloader ist dabei kinderleicht zu bedienen und erstrahlt im modernen Material Design.

Welche Videos dürfen heruntergeladen werden?

Jeder hat schon von Abmahnungen mit exorbitanten Zahlungsaufforderungen gehört, die naiven Nutzern ins Haus flatterten, weil sie kostenlos einen neuen Blockbuster gesehen oder MP3s heruntergeladen haben. Im Moment gibt es – zumindest in Deutschland – hier eine Grauzone. Prinzipiell können Videos zur privaten Verwendung heruntergeladen werden, wenn Nutzer davon ausgehen können, dass die Vorlage aus einer rechtlich unbedenklichen Quelle stammt. Das ist bei YouTube oder Facebook der Fall. Bedenklich wird es allerdings bei Seiten, die von der App unterstützt werden und aktuelle Blockbuster kostenlos zum Stream bereitstellen. Von diesen Seiten sollten auf gar keinen Fall Inhalte heruntergeladen werden. Einen kleinen Haken hat die ganze Sache allerdings auch bei Portalen wie YouTube & Co. Denn hier verstoßen Downloads der Inhalte gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Allerdings muss man diese nur akzeptieren, wenn man sich mit einem entsprechenden Konto anmeldet, wer das nicht tut, verstößt auch nicht gegen die Nutzungsbedingungen.

Pro

  • Intuitive Bedienung
  • Diverse Auflösungen
  • Umwandlung in MP3

Contra

Anna K.

Fazit von Anna K. zu SnapTube App

Die SnapTube App bietet Zugriff auf zahlreiche Videoplattformen und ermöglicht den Download von Clips in diversen Auflösungen oder die Umwandlung in MP3s. Die Suche nach passenden Videos und die Handhabung der App sind intuitiv. Das einzige Manko des Tools ist, dass auch rechtliche bedenkliche Portale im Portfolio sind. Nutzer sollten hier aufpassen, auf welchen Dienst sie zugreifen. Wer auf Nummer sicher gehen will, findet alternative Videoportale & Co. – mit oder ohne Download Funktion in unserer Bibliothek.

Screenshots von SnapTube App

SnapTube App verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

2.5/5
SnapTube App hat 50 von 100 Prozent bei 2 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Sprache:
Deutsch
Version:
2.5
Update:
04.05.2016