Geschicklichkeitsspiele Version 1.1

Space Frontier App Space Frontier App

Mit der Space Frontier App kommt ein neues kultverdächtiges Game Ketchapp auf Android und iPhone. Die Spieleschmiede landete bislang schon einige Hits wie das geniale Puzzle-Spiel 2048, Run Bird Run, Jelly Jump oder einem virtuellen Fidget Spinner. Nun kommt ein Weltraumabenteuer der Extraklasse aus dem französischen Videospielverlag.

Mit der Space Frontier App den Weltraum erobern

Unendliche Welten? Um die zu entdecken, braucht es allerdings ein geeignetes Fortbewegungsmittel und etwas Geschick in dessen Steuerung. Und das ist Eure eigentliche Aufgabe in der Space Frontier App. Denn Ihr habt diverse Mehrstufenraketen zur Auswahl, deren einzelne Raketenstufen genau dann abgeworfen werden müssen, wenn die Treibstofftanks leer und die Triebwerke nicht mehr benötigt werden. Eine riesige Herausforderung an Euer Timing und Konzentrationsfähigkeit. Je genauer Ihr den perfekten Zeitpunkt zum Abwurf der überflüssig gewordenen Elemente trefft, um so höher wird Eure Rakete in die Umlaufbahn geschleudert: Strengt Euch also an und stellt neue Höhenrekorde auf.

Space Frontier App
Die Space Frontier App ist der perfekte Zeitvertreib! (Bild: Ketchapp)

Besiedelt den Mars mit noch besseren Raketen

Würde man immer den gleichen Raketentypen starten lassen, wäre das Spiel wohl nach zehn Minuten uninteressant. Das dachten sich auch die Entwickler und bieten eine ganze Reihe an diversen Flugkörpern an. Gegen goldene Taler, die man bei jedem gelungenen Start kassieren kann, kann man noch bessere, schnellere und größere Raketen freischalten oder vorhandene mit besseren Raketenköpfen ausrüsten. Schließlich könnt Ihr Euch mit einer bemannten Mission zum Mars aufmachen – und diesen besiedeln. Dazu braucht Ihr allerdings Raketen, die mindestens neun Raketenstufen umfassen. Je besser die Raketen werden, umso schwieriger wird es, das perfekte Timing für den Abwurf der überflüssigen Teile abzupassen; umso höher ist allerdings auch die Chance auf einen neuen Rekord und die Chance, es mit Eurer Rakete aus dem Schwerefeld der Erde zu schaffen.

Werbefinanziertes Gratisspiel für zwischendurch

Das Spiel kann komplett kostenlos spielbar, wird allerdings durch sehr viele Werbeeinblendungen finanziert. Neben den automatisch eingeblendeten Anzeigen können Spieler sich durch das Ansehen von Clips zusätzlich Münzen sichern. Für eine einmalige Zahlung von 1,99 Euro könnt Ihr Euch aber eine werbefreie Zeit gönnen. Ansonsten haben sich die Entwickler teure In-App-Käufe geschenkt und damit ein tolles Gratisspiel für zwischendurch ermöglicht. So simpel das Konzept ist: Ihr werdet euer Telefon erst wieder aus der Hand legen wollen, wenn es Eure Mannschaft auf den Mars geschafft hat.

Pro

  • Geschicklichkeitsspiel mit Suchtpotenzial
  • Kostenlos und Werbefinanziert
  • Minimalistische Grafik

Contra

Anna K.

Fazit von Anna K. zu Space Frontier App

Kostenlose Geschicklichkeitsspiele zum mobilen Download gibt es in nahezu unüberschaubarer Menge. Aber die Space Frontier App sticht doch deutlich aus dem Einerlei der sonstigen Games ab: Ein modernes, minimalistisches Design, dass eine ebenso minimalistische Spielidee perfekt umsetzt; eine witzige kleine Story und der Fokus auf das perfekte Timing ergeben ein perfektes Amalgam.

Screenshots von Space Frontier App

Space Frontier App verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Space Frontier App hat 0 von 100 Prozent bei Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
IOS, Android
Sprache:
Deutsch
Version:
1.1
Update:
28.09.2017