Downloadmanager Version

Spotify Playlist Downloader Spotify Playlist Downloader

Der Spotify Playlist Downloader ermöglicht den Download der persönlichen Trackauswahl des Streamingdienstes. Allerdings auf eigenes Risiko, denn legal ist der Download der Titel nicht.

Spotify Playlist Downloader auf Github

Der Spotify Playlist Downloader wurde auf Github veröffentlicht, einer Plattform, auf der sich über 20 Millionen Entwickler tummeln und gemeinsam Projekte entwickeln. Der Entwickler des gefragten Tools nennt sich selbst Lordmau5, – dekiller82 – ist dagegen für die grafische Oberfläche des Tools verantwortlich.

Funktioniert auch mit kostenlosen Spotify-Accounts

Nach dem Download des Tools sowie der Installation von NodeJS und des Microsoft .NET-Frameworks können User sich mit dem eigenen Spotify Login anmelden. Dabei ist es laut der Entwickler egal, ob man einen kostenpflichtigen Account sein eigen nennt, oder die werbefinanzierte Gratisvariante nutzt. Nun können über das Tool die gewünschten Tracklists ausgewählt werden uns schon beginnt der Downloader, seine Arbeit zu verrichten.

Spotify Playlist Downloader
Der Spotify Playlist Downloader ist sehr bequem, leider aber nicht legal. (Bild: Github)

Die Qualität der Downloads

Nach dem Start des Programms werden die gewählten Titel als MP3 mit einer Bitrate von160 kbit/s gespeichert. Zusätzlich werden den Daten auch der passende Titel sowie der korrekte Interpret verpasst. Aktuell können übrigens bis zu fünf Listen gleichzeitig heruntergeladen werden. Somit haben Anwender im Handumdrehen ihre Musikbibliothek oder Sammlung von Hörbüchern vervollständigt – und das komplett kostenfrei. Allerdings hat die Sache einen Haken!

Vorsicht bei der Verwendung des Downloader

Wer Songs via Spotify Playlist Downloader herunterlädt, verstößt zum einen gegen das Urheberrechtsschutzgesetzt und zum anderen gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Spotify. Besonders die Verletzung des Urheberrechts kann hier teuer werden, denn findige Anwaltskanzleien sehen das als Anlass, um kostenintensive Abmahnungen zu versenden. Wer eine Streaming Abmahnung oder sonst Post vom Anwalt erhalten hat, sollte unbedingt hier weiterlesen. Wir raten allerdings ausdrücklich von der Verwendung dieses oder ähnlicher Tools ab.

Legale Alternativen

Wem es darum geht, auch offline Zugriff auf seine Playlists zu haben, reicht ein Premium-Account; mit diesem lassen sich Songs auch einfach auf das Smartphone oder Tablet herunterladen und unterwegs angehört werden, ohne sein gebuchtes Datenvolumen zu ruinieren. Wem es lediglich um die Musik ohne Werbung geht, der sollte sich durch die Probeabos diverser Anwender probieren. Oftmals gewähren die Dienste einen kostenlosen Test-Account für einen oder sogar bis zu drei Monat.

Pro

  • Zuverlässiger Downloader
  • Funktioniert auch mit kostenlosen Accounts

Contra

  • Anwendung ist nicht legal
Anna K.

Fazit von Anna K. zu Spotify Playlist Downloader

Bequem Spotify Playlists herunterladen und als MP3 in der eigenen Bibliothek speichern. Klingt genial ist mit dieser Software auch bequem möglich, aber leider nicht legal. Wir raten also dringend von der Nutzung der Software ab. Wer den Downloadmanager trotzdem herunterlädt und verwendet, tut dies auf eigene Gefahr!

Screenshots von Spotify Playlist Downloader

Spotify Playlist Downloader verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Spotify Playlist Downloader hat 0 von 100 Prozent bei Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, 98, ME, 2000
Dateigröße:
201.31 KB
Sprache:
Englisch
Update:
31.08.2017