Sonstige Version 3.06

SQLQuery2005

SQLQuery2005 ist ein Programm, mit dem Sie bequem per SQL mit Unterstützung von Syntax-Highlight auf nahezu alle Datenbank-Systeme zugreifen können. Auch Jet(Access)-Datenbanken, wie alle anderen, die nicht T-SQL-fähig sind, lassen sich über eine Batch-Datei administrieren, wenn Sie den "Pseudo-Batch-Modus" einschalten und jede Zeile mit Semikolon abschließen. Bestimmte Datenbankverbindungen können Sie mit einem Alias-Namen hinterlegen. Selbstverständlich können mehrere Verbindungen zu verschiedenen Datenbanken gehalten werden. Die meisten Abfragen werden als Ergebnis-Liste dargestellt. Je nach Art der Abfrage und Datenbank-Spezifikationen können Sie sämliche Daten-Aktualisierungen in dieser Liste vornehmen. Das Programm versteht sich nicht als SQL (Structured Query-Language) -Lehrer und Front-End. Hierfür gibt es unzähliges Lehrmaterial im Internet. Falls eine Ihrer Datenbank-Systeme nicht berücksichtigt ist, was Syntax-Highlight betrifft, so können Sie in der Datei "Syntax.dat" sämtliche Befehle darin aufnehmen.

Einschränkungen von SQLQuery2005

30 Tage testen

SQLQuery2005 verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.91/5
SQLQuery2005 hat 98 von 100 Prozent bei 9 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
XP, Server 2003, NT, 98, ME
Dateigröße:
1.96 MB
Sprache:
Mehrsprachig
Version:
3.06
Update:
21.02.2015