System Utilities Version 4.30

SSC Service Utility SSC Service Utility

Mit dem SSC Service Utility Download umgehen Besitzer eines Epson-Druckers eine ausgesprochen lästige Nachfüll-Sperre für die teuren Druckerpatronen. Diese "Intellidge" genannte und seit dem Jahr 2001 bei Tintenstrahlern von Epson Treiber verwendete Technologie verhindert, dass leere Kartuschen mit günstiger Nachfülltinte in funktionsfähigen Zustand zurückversetzt werden. Ein Mikrochip auf den Epson-Patronen übermittelt dem Drucker permanent den Füllstand des Tanks.

SSC Service Utility Download: Nachfüllschutz von Patronen umgehen

Allerdings lässt sich der Chip bei einigen Epson-Druckern mit dem SSC Service Utility Download austricksen. Die Freeware setzt beispielsweise den Zählerstand der auf den Patronen angebrachten Chips wieder auf Null zurück oder friert den Counter auf dem aktuellen Stand ein. Auf diese Weise vermittelt die Freeware der Sperre den Eindruck, alles sei mit der Patrone in Ordnung, woraufhin diese die Kartusche für den Druck freigibt.

SSC Service Utility Download

Nützliches Werkzeug zur Reinigung der Druckköpfe

Abgerundet wird das SSC Service Utility durch ein zusätzliches Werkzeug zur Reinigung der Druckköpfe. Der kleine Helfer eignet sich für die farbigen und schwarzen Patronen von mehr als 100 Modellen des japanischen Druckerbauers. Die Software zum Resetten und Einfrieren der Tintenstandsanzeige von Patronen kann als Service-Tool vor allem für ältere Epson-Drucker eingesetzt werden. Die neuesten Modelle hingegen werden von der Freeware leider nicht unterstützt, so dass sich Patronen dieser Drucker nicht per Software resetten lassen. Im folgenden eine Übersicht der wichtigsten Serien und Modelle aus dem Hause Epson, mit denen das kleine Drucker-Tool SSC Service Utility zurecht kommt:

  • Epson PictureMate, Epson Stylus Photo und Epson Stylus Photo EX
  • Epson Stylus Color 400, 440, 480 LPT, 480 SXU/580, 600, 640, 660, 670, 680, 740, 760, 800/850, 860, 880, 900/EM-900C, 980, 1160, 1520 und 3000
  • Epson Stylus C20/C40/CL-750, C41 bis C48, C50, C60 bis C68, C70, C80, C82 bis C88, D88
  • Epson Stylus Photo RX420/RX425/RX430, RX500/RX510, RX520, RX600/RX610, RX620, RX700
  • Epson Stylus CX3100/CX3200, CX3500/CX3600/CX3650, CX3700, CX3800/CX3810/DX3800, CX4500, CX4600, CX4100/CX4200, CX4700/CX4800, DX4200/DX4800, CX5100/CX5200, CX5300/CX5400, CX6400/CX6600 CX6300/CX6500, CX7800
  • Epson Stylus Photo 700/IP-100, 750/PM-770C, 780/790/PM-780C, 810/820, 825/915, 830/830U, 870/PM-875DC, R200/R210, R220/R230, R300/R310, R320, R800/PX-G900, R1800, R2400, 890, PM-890C, PM-A700, PM-G720, PM-970C, 895/785EPX, 900, 925/935, 950/960/PM-950C, 1200/PM-3000C, 1270/PM-3300C, 1280/PM-3500C, 1290, 2000P, 2100, 2200/PM-4000EPX
  • Epson Stylus Pro 5000/PM-5000C

SSC Service Utility Download Resetten

Pro

  • Für farbige und schwarze Patronen geeignet
  • Unterstützt mehr als 100 Modelle
  • Umgeht die Epson-Nachfüllsperre

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich
Rainer W.

Fazit von Rainer W. zu SSC Service Utility

Der SSC Service Utility Download bietet Besitzern eines Epson-Druckers die Möglichkeit, einzelne Patronen zu reinigen oder den Zähler für die Tintenpatrone zu manipulieren, indem dieser eingefroren und somit der Nachfüll-Schutz von Epson Drucker-Patronen umgangen wird. Auch das separate Reinigen von Schwarz- und Farbpatronen ist möglich, um Druckkosten einsparen zu helfen. Mehr als 100 verschiedene Epson-Drucker werden unterstützt.

Screenshots von SSC Service Utility

SSC Service Utility verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.21/5
SSC Service Utility hat 64 von 100 Prozent bei 14 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Sprache:
Englisch
Version:
4.30
Update:
01.09.2016