Shooters Version 1.4.0

Star Wars Rebels: Missions Star Wars Rebels: Missions

Die Star Wars Recon Rebels: Missions App basiert auf der gleichnamigen TV-Serie und bringt das Lucas-Universum auf Smartphones und Tablets. In sechs kostenlosen Level kämpfen Spieler als Hera oder Ahsoka gegen das Imperium. Via In-App-Käufe gibt es weitere Charaktere und Level gegen Bares.

Star Wars Rebels: Recon Missions App

Mit der Star Wars Rebels: Recon Missions App dem Universum Hoffnung schenken

Im actionreichen Jump’n’Run geht es darum, die Bewohner von Lothals zu retten. Um das Universum mit Hoffnung zu erfüllen, müssen Lichtschwertkämpfe ausgefochten, AT-MPs durch feindliche Regionen gesteuert und TIE-Kämpfern ausgewichen werden. Hoffnung ist übrigens auch die Bezeichnung der In-App-Währung, die gesammelt werden muss, um Booster etc. freizuschalten. Nachdem Spieler ein kurzes Tutorial durchlaufen haben, folgen die ersten Missionen. Die Bedienung ist einfach und schnell zu erlernen, einzig die geräteabhängige Verzögerungen und Ruckler können den Spaß an der Star Wars Rebels: Recon Missions App trüben. Der Schwierigkeitsgrad des Spiels ist trotz dieses Mangels ausgewogen und mit etwas Übung sind die Level gut zu meistern. Im Anschluss heißt es Geduld bewahren: Die Wartezeiten nach jedem Level etwas überzogen, wenngleich nicht unüblich in kostenlosen Game-Apps.

Disney setzt auf Werbung und In-App-Käufe

Die App kann zunächst gratis gespielt werden. Allerdings ist bereits nach sechs von insgesamt knapp 40 Level Ende mit dem Spaß für lau. Jede weitere Mission oder neue Charaktere müssen mit erkauft werden. User, die sich das leisten wollen, müssen für alle relevanten zubuchbaren Optionen mit insgesamt rund 30 Euro rechnen. Wem das zu teuer ist, der hat Pech gehabt: Denn im Gegensatz zu anderes Freemium-Games lassen sich auch durch Geduld und Fleiß keine weiteren Inhalte erspielen. Zusätzlich zu den In-App-Käufen wird das Spiel durch Werbung vom Hersteller Disney sowie Fremdanbietern unterbrochen. Mit dieser Strategie – wie mit der Bezeichnung Hope für die Währung im Spiel – ist Disney vielleicht etwas übers Ziel hinausgeschossen.

Offizieller Trailer

Pro

  • Einfache Steuerung
  • Klassisches Jump'n'Run
  • Gute Integration ins Star Wars Universum

Contra

  • Eher unspektakuläre Grafik und Animation
  • Verbraucht viel Speicherplatz
  • Lange Wartezeit nach jedem Level
Anna K.

Fazit von Anna K. zu Star Wars Rebels: Missions

Die Star Wars Rebels: Recon Missions App ist ein nettes Jump’n’Run zum Download. Allerdings sind im Gegensatz zu anderen Freemium-Games die Optionen der kostenfreien Variante deutlich eingeschränkter.

Screenshots von Star Wars Rebels: Missions

Star Wars Rebels: Missions verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Star Wars Rebels: Missions hat 0 von 100 Prozent bei Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Dateigröße:
47.37 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.4.0
Update:
02.11.2015