Registry Version 3.2.0

Startup Defender Startup Defender

Startup Defender überwacht den Zugriff auf das Autostart-Verzeichnis. Die Shareware stellt sicher, dass keine Anwendung im Hintergrund gestartet wird. Falls ein Programm versucht, sich in ein Autostartverzeichnis einzutragen, meldet Startup Defender dies unverzüglich und fragt nach Erlaubnis. Falls man sich unsicher ist, ob ein Programm im Autostartverzeichnis prinzipiell wichtig ist, kann dies mithilfe von Startup Defender gelöst werden. Störende Anwendungen können problemlos blockiert werden. Mit Startup Defender behält der Anwender die Lufthoheit über automatisch mit Windows startende Applikationen.

Pro

  • Überwacht Autostart-Verzeichnis
  • Laufende Anwendungen beenden

Contra

  • Englische Oberfläche

Screenshots von Startup Defender

Startup Defender verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Startup Defender hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008
Dateigröße:
562.28 KB
Sprache:
Englisch
Version:
3.2.0
Update:
14.03.2013