System Utilities Version 2.0

StickSecurity StickSecurity

StickSecurity sichert den Zugang zum Rechner mit einem USB-Stick oder Speicherkarte ab. Statt eines Passworts greift der Freeware-Rechnerschutz auf die Dienste herkömmlicher Speichermedien zurück. Anstatt sich ein kompliziertes Passwort merken zu müssen, benötigt man für den Zugang zum Rechner ab sofort nur noch den USB-Stick. StickSecurity legt auf dem mobilen Speicher ein Keyfile ab, auf das zur Authentifikation zurückgegriffen wird. Entzieht der Benutzer den USB-Stick, sperrt die Software den PC. Die Sperre löst sich erst bei erneutem Einstecken. Die Idee ist simpel und genial gleichermaßen. StickSecurity verleiht dem ohnehin vorhandenen USB-Stick einen Mehrwert als Zugangsschlüssel. In den Optionen legt man fest, welche Aktionen bei Abstecken des Sticks durchgeführt werden. Unter anderem startet der Bildschirmschoner oder es findet ein Logout des aktuellen Benutzers statt.

Pro

  • Einfache Einrichtung
  • Unterstützung von Speicherkarten
  • Benutzerdefinierte Aktionen

Contra

Screenshots von StickSecurity

StickSecurity verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.58/5
StickSecurity hat 92 von 100 Prozent bei 6 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP
Dateigröße:
2.16 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
2.0
Update:
27.09.2009