Videos aufnehmen Version 2

Stream Catcher Free Stream Catcher Free

Stream Catcher bannt Datenströme aus dem weltweiten Datennetz ohne großen Aufwand auf die lokale Festplatte. Für den kostenlosen Sauger spielt es keine Rolle, ob die Streams Audio- oder Videosignale transportieren, lediglich die Länge der Aufzeichnung ist limitiert. Die hier vorliegende Freeware-Fassung des Stream Catcher zeichnet nämlich eine maximale Länge von fünf Minuten Ton oder Bewegtbild auf. Für die Aufnahme eines kompletten Fußballspiels natürlich viel zu wenig, aber für die meisten Musikvideos oder deren zugehörige Songs allemal vollkommen ausreichend. Dabei stellt es Stream Catcher dem User frei, ob Videoaufnahmen als AVI, MPEG oder im Flash-Format FLV auf dem lokalen Laufwerk landen. Audiostreams hingegen schneidet der Rekorder wahlweise im MP3- oder WAV-Format mit. Mit nur einem Klick zieht Stream Catcher zudem Filme von Portalen wie etwas YouTube auf den Rechner. Abgerundet wird das virtuelle Aufnahmegerät durch ein Werkzeug für Screenshots sowie einen Extrahierer, der Bilder von Webseiten auf den Rechner zieht. Deutlich mehr Funktionen und zudem eine unbeschränkte Aufnahmedauer bietet die kostenpflichtige Fassung Stream Catcher. Dessen Testversion bieten wird ebenfalls zum Download an.

Einschränkungen von Stream Catcher Free

Die Freeware-Version zeichnet pro Aufnahme maximal fünf Minuten auf.

Pro

  • Rekorder für Audio- & Videostreams
  • Downloader & Konverter für YouTube & Co.

Contra

  • Maximal fünf Minuten Aufnahmezeit
  • Keine Weiterentwicklung mehr

Screenshots von Stream Catcher Free

Stream Catcher Free verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.84/5
Stream Catcher Free hat 77 von 100 Prozent bei 28 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
XP, Server 2003, Vista
Dateigröße:
54.80 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
2
Update:
26.06.2012