Shop Software Version 3.0.2

Swipy Swipy

Aus „Tindern“ wird „Swipen“ und aus Kontakt-Vorschlägen zu Menschen aus der näheren Umgebung wird eine Präsentation angesagter Mode. Damit ist die neue Swipy App eigentlich schon erklärt. Nutzer können in der App nach Mode stöbern und diese via Wischbewegung liken oder disliken. Artikel, die gefallen, kann man auch direkt kaufen.

Swipy App bringt Tinder für Mode-Junkies

Die Mode-App wurde von den drei Gründern Björn Scheurich, Benjamin Bilski und Alexander Braune entwickelt. Der Leitgedanke war eine App zu schaffen, bei der das Produkt im Fokus steht. Der Nutzer sollte keinen weiteren Shop vorgesetzt bekommen, der mit Werbeeinblendungen und anderen Ablenkungen überladen ist. Somit wurde in Swipy eine enorm reduzierte Oberfläche eingesetzt, die dem Nutzer beim Swipen, also beim Stöbern, sehr entgegenkommt. In rund einer Millionen Produkten können Modebewusste auf die Suche nach neuen Lieblingsteilen gehen. Zu den Partnern der App zählen unter anderem Zalando, Buffalo oder Breuninger. Die App ist sowohl für iPhone als auch für Android Smartphones verfügbar.

Swipy App

Mit Swipy coole Mode per Wisch finden

Der Name ist bei der innovativen Mode-App Programm. „Swipe“ bedeutet so viel wie „wischen“ und genau das ist es, was der Nutzer hier hauptsächlich tut. Wer sich mit Tinder auskennt, weiß, wie das Spiel läuft. In der beliebten Dating-App können Nutzer Frauen und Männer via Wischbewegung bewerten. Das gleiche Prinzip liegt auch der Swipy App zugrunde. Allerdings kann man hier keine Personen liken, sondern Schuhe, Hosen, Taschen, Kleider und andere modische Artikel. Wird ein Artikel geliked, landet er in der Wishlist; wird er weggewischt, verschwindet er.

Swipy App Wishlist

Praktische Filterfunktionen erleichtern die Suche

Die App ist zwar sehr minimalistisch aufgebaut, verzichtet dennoch nicht auf wichtige Details und intelligente Funktionen. So wird einerseits dem Produktbild der größte Raum auf dem mobile Screen eingeräumt, andererseits sind Preisangaben, Artikelbezeichnung und Shop, in dem das Produkt erhältlich ist, ebenfalls dabei.

Außerdem hat der Nutzer die Möglichkeit, über den Menübutton in der linken oberen Ecke seine Suche einzugrenzen. Swipy verfügt über eine Vielzahl an Filtern, die bei einer gezielten Suche sehr nützlich sein können. Unter anderem lässt sich nach Geschlecht, Farbe, Preis oder Marken filtern. Wer auf Schnäppchenjagd gehen will, nimmt sich einfache den Rabatt-Filter.

Swipy App Filter

Via Klick auf den Info-Button (mittig am unteren Bildschirmrand) erfährt der Nutzer in welchen Größen der Artikel verfügbar ist, welche Zahlungsmöglichkeiten es gibt und wie hoch die Versandkosten sind. Darüber hinaus führt ein Link direkt zum Shop, in dem das Produkt am günstigsten ist.

Die Wunschlisten lassen sich zudem bequem per E-Mail zusenden. Wer auf die Meinung seiner besten Freundin nicht verzichten kann, schickt die Liste einfach über WhatsApp.

Pro

  • Intelligente Filter
  • Reduzierte Oberfläche
  • Artikel stehen im Vordergrund
  • Likes und Dislikes via Wisch
  • Produktkauf ebenso möglich

Contra

Maria S.

Fazit von Maria S. zu Swipy

Mode-Fans, die sich gern inspirieren lassen und nach neuen Lieblingsstücken stöbern, sind bei der Swipy App genau richtig. Im Vergleich zu vielen anderen Shop Software Downloads werden die Artikel – ohne Wenn und Aber – in den Vordergrund gestellt. So macht das Shoppen doppelt Spaß.

Screenshots von Swipy

Swipy verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

5/5
Swipy hat 100 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
IOS, Android
Sprache:
Deutsch
Version:
3.0.2
Update:
18.05.2015