Datensicherung Version 2.1

Syncless Syncless

Die Freeware synchronisiert Ordner und Dateien auf dem PC. Das Besondere dabei ist die Methode, nach der zu synchronisierende Daten ausgewählt werden. Ein normaler Sync-Auftrag sieht in etwa so aus: Kopiere alle Dateien aus Ordner xy in den Ordner z, wenn sie dort noch nicht vorhanden ist. Ändert sich etwas an der Ordnerstruktur, ist der Auftrag unbrauchbar. Kommen neue Ordner oder Laufwerke hinzu, müssen diese manuell hinzugefügt werden. Syncless verändert das Konzept und macht Synchronisieren einfach einfacher: So erstellen Anwender Tags (Schlagworte), die künftig Sync-Aufträge darstellen. Ordner, die in den Auftrag eingeschlossen werden sollen, zieht man nun einfach mit der Maus hinein. Künftig werden die dort enthaltenen Ordner automatisch abgeglichen. Das funktioniert wahlweise auf Knopfdruck oder "Seamless", also sofort bei Änderung eines enthaltenen Ordners. Anstehende Änderungen oder auch bereits vorgenommene gibt der Gratis-Synchronisierer in einem Protokoll aus, das direkt über die Programmoberfläche einzusehen ist, ohne in Log-Verzeichnissen danach tauchen zu müssen. Syncless sorgt für Ordnung auf der Platte, für Datensicherheit drch ständiges Backup und tut es auch noch denkbar einfach und mit innovativem Konzept. Dank der simplen Bedienung fällt noch nicht einmal die englische Oberfläche negativ in's Gewicht. Testurteil: Daumen hoch.

Pro

  • Praktisches Sync per Schlagwort

Contra

Screenshots von Syncless

Syncless verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.61/5
Syncless hat 72 von 100 Prozent bei 3 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista
Dateigröße:
1.15 MB
Sprache:
Englisch
Version:
2.1
Update:
12.09.2011