Datensicherung Version 1.0

SyncSaver 2008 SyncSaver 2008

SyncSaver ist eine Mischung aus einem Synchronisations/Backup-Programm und einem Bildschirmschoner (Synchronisation + Screensaver = SyncSaver). Es können beliebig viele Ordnerpaare erstellt werden, die auf dem gleichen Stand gehalten werden. Dies wird auf zwei verschiedenen Arten ermöglicht: Im ergänzenden Modus werden die Dateien zwischen Quell- und Zielordner kopiert, die in einem Ordner vorhanden (oder neuer) sind und im anderen nicht existieren (oder veraltet sind). Welcher Ordner als Quellordner und welcher als Zielordner angegeben wird ist also egal. Daneben existiert ein exakter Modus. Hierbei werden neue Dateien aus dem Quellordner in den Zielordner kopiert. Gleichzeitig werden Dateien, die im Zielordner existieren, aber im Quellordner nicht, auch gelöscht. Das Ganze läuft ab, wenn der Computer sowieso ungenutzt ist, da SyncSaver als Bildschirmschoner installiert wird. Wenn Sie einen Bildschirmschoner im eigentlichen Sinne nutzen möchten, können Sie dies in SyncSaver einstellen, sodass ein anderer Bildschirmschoner anstelle des herumspringenden SyncSaver-Logos angezeigt wird.

Screenshots von SyncSaver 2008

SyncSaver 2008 verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

2.5/5
SyncSaver 2008 hat 50 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
XP, Vista, 98, ME
Dateigröße:
480.17 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.0
Update:
07.07.2008