Jump'n'Run Version 1.0.3.2

Syobon Action App Syobon Action App

Das wohl frustrierendste Spiel der Welt macht unfassbar süchtig. Die Syobon Action App, auch bekannt als Cat Mario, ist ab sofort auch fürs Smartphone oder Tablet verfügbar. Wer schon immer mal wissen wollte, was es bedeutet, sich richtig zu ärgern, ist hier richtig.

Syobon Action App
Am Startbildschirm lässt sich das große Vorbild des Spiels bereits erkennen.

Die Syobon Action App macht süchtig

Die Super-Mario-Parodie ist zwar aufgebaut wie das Vorbild, kommt dabei aber mit richtig fiesen Aktionen um die Ecke. Wer glaubt, er kann, wie im ersten Mario-Level, mit seiner weißen Katze einfach durch das Level rennen, der täuscht sich wahrscheinlich wie noch nie zuvor in seinem Leben. Denn die Macher der Syobon Action App, die den kleinen Cat Mario durch eine einfach gezeichnete, dem eigentlichen Super Mario ähnliche Welt schicken, haben sich so einiges ausgedacht. Denn Blöcke sind nicht immer das, was sie zu sein scheinen, und Gegner einfach durch daraufspringen plätten? Nicht in diesem Spiel. Außerdem kann es sein, dass einfach mal der Boden wegbricht, Brocken herunterfallen, wenn man sich gerade in Sicherheit vor einem Gegner währt oder man in eine Röhre klettert, nicht nach unten rutscht, wie man es von Nintendo gewöhnt ist, sondern schön nach oben katapultiert wird – in den sicheren Tod.

Syobon Action App Gegner
Das, was uns bei Super Mario hilft, ist Cat Mario gegenüber nicht unbedingt freundlich gesinnt...

Schmaler Grat zwischen Spaß und Frust

Die Lebensanzeige sinkt mit alldem unaufhörlich. Man beginnt bei zwei Leben. Bei Null hört es dann aber nicht einfach auf – nein, der Zähler nimmt sich einfach den negativen Bereich vor. Unser Rekord liegt übrigens bei minus 55 Leveln. Dann könnte es sein, dass eine Tastatur zu Bruch gegangen ist...

Das einfach gezeichnete Game ist also alles andere als einfach. Dennoch ist die Smartphone-Version sehr gut umgesetzt, so dass man auch unterwegs dem Frust frönen kann. Für den Touchscreen kommt das Spiel mit Steuerkreuz und Jump-Button daher.

Syobon Action App Ziel
Wer es bis hierher geschafft hat, ist vermutlich äußerst frustiert – und vor allem noch längst nicht im Ziel.

Gute Umsetzung für Mobilgeräte

Die App-Version enthält die vier Level aus dem Originalspiel Syobon Action sowie die fünf aus dem zweiten Teil. Das klingt erst einmal wenig, aber man ist schon eine Weile beschäftigt. Hat man dann tatsächlich mal ein Level geschafft, sieht man auf einer High Score Liste, wie „gut“ man war. Dieses Spiel kratzt sehr an der Frustrationstoleranz und kann sie steigern, aber auch eiskalt zerstören. Wer lieber einfachere Jump'n'run sucht, findet weitere kostenlose Apps in unserer Download-Datenbank.

Wer ein bisschen staunen will, kann sich unten das Video ansehen. Es ist tatsächlich möglich, in dieser irren Welt zurechtzukommen.

Pro

  • Hoher Suchtfaktor
  • Bekanntes Spielprinzip
  • Simpel aber sehr unterhaltsam
  • Kreative Umsetzung
  • sehr ideenreich

Contra

  • Optisch sehr einfach gehalten
  • Frustfaktor durch hohen Schwierigkeitsgrad
Sonja U.

Fazit von Sonja U. zu Syobon Action App

Ja, das Spiel ist sehr einfach gehalten. Ja, die Welt ist auf den ersten Blick unkreativ aufgebaut wie die des berühmten italienischen Klempners. Ja, die Level sind unfassbar frustrierend. Aber gleichzeitig macht es auch unglaublichen Spaß, Cat Mario in die irrsten Situationen zu bringen und herauszufinden, was sich die Macher als nächstes ausgedacht haben. Denn dabei waren sie sehr kreativ. Punktum: Dieses Spiel macht ganz einfach süchtig. Und es ist so irre, dass es jeder einmal gespielt haben sollte – und sei es, um auf der nächsten Party Gesprächsstoff zu haben.

Screenshots von Syobon Action App

Syobon Action App verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Syobon Action App hat 0 von 100 Prozent bei Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
IOS, Android
Dateigröße:
1.94 MB
Sprache:
Mehrsprachig
Version:
1.0.3.2
Update:
26.09.2016