Benchmark Version 1.5.1

System Stability Tester System Stability Tester

System Stability Tester nimmt den eigenen PC gehörig in die Mangel und führt einen Belastungstest des Prozessors aus. Das kostenlose Open-Source-Tool berechnet bei den Testdurchläufen die Zahl Pi auf bis zu 128 Millionen Nachkommastellen. Grundlage der Tests sind dabei zwei verschiedene Algorithmen, der Borwein- und der Gauss-Legendre-Algorithmus. System Stability Tester erstellt beim Stabilitätstest des Rechners wahlweise zwischen 2 und 32 Threads. Das Tool vergleicht nach jedem Schritt die Ergebnisse der Threads und meldet eventuell auftauchende Fehler. Das Ergebnis der Berechnungen und der Härtetests wird protokolliert und auf Wunsch in einer Logdatei abgespeichert. System Stability Tester checkt Prozessoren recht zuverlässig und eignet sich daher ausgezeichnet für Benchmark-Zwecke und den Vergleichstests verschiedener CPUs. Durch ein mehrfaches Durchlaufen des Tests kann man die Berechnungen abgleichen und Schwachstellen der CPU offenbaren.

Pro

  • Zuverlässiger CPU-Benchmark
  • Logdatei der Ergebnisse
  • Zwei verschiedene Algorithmen
  • Bis zu 32 Threads

Contra

  • Nur in englischer Sprache

Screenshots von System Stability Tester

System Stability Tester verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
System Stability Tester hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
5.94 MB
Sprache:
Englisch
Version:
1.5.1
Update:
21.02.2015