Dateimanager Version 2.4.12

Tabbles Tabbles

Tabbles bringt eine Dateiorganisation der etwas anderen Art auf den Rechner. Mit der Freeware weist man seinen Files frei definierbare Schlagworte zu, was die Suche auch in größeren Beständen deutlich erleichtert. So versieht man beispielsweise seine Urlaubsfotos mit Tags wie dem Ort und dem Jahr. Tippt man nun in der Suchmaske von Tabbles zum Beispiel "Spanien" und "2009" ein, erscheinen die betreffenden Dateien auf einen Blick. Dies funktioniert nicht nur mit Fotos, sondern mit allen auf dem PC gängigen Dokumenten. Die Anzahl an Tags unterliegt keinen Beschränkungen. Praktischerweise nimmt Tabbles dem User das manuelle Eintippen der Suchbegriffe ab. Dazu erstellt man im Vorfeld verschiedene Regeln zur Auswahl der Tags, und das Programm weist neuen Dateien automatisch passende Schlagworte zu. Mit an Bord hat Tabbles zudem virtuelle Ordner. Hier verschiebt oder kopiert man seine Inhalte ohne Auswirkungen auf die Originale. Im Download-Bereich findet sich auch eine portable Version des Tools.

Einschränkungen von Tabbles

Für den privaten Einsatz kostenlos. allerdings funktionell eingeschränkt und auf maximal 1000 Dateien beschränkt.

Pro

  • Unbegrenzte Anzahl an Tags pro Datei

Contra

Screenshots von Tabbles

Tabbles verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Tabbles hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008
Dateigröße:
6.14 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
2.4.12
Update:
13.08.2014