Denkspiele Version 1.1.2

The Alchemist The Alchemist

Bei The Alchemist steht der Spieler vor der Aufgabe, wertvolle Edelsteine und wichtige Elemente zu erzeugen. In dem spielerischen Alchemie-Kurs ordnet man die Atome so an, dass sich vorgegebene Moleküle bilden können. Auf einem Raster sind in The Alchemist Kohlenstoff-, Wasserstoff- und Sauerstoffatome zu sehen. Die Positionen zweier waagerecht oder senkrecht angrenzender Atome lassen sich vertauschen, indem beide nacheinander angeklickt werden. Der Spieler bildet in The Alchemist aus den Atomen vier unterschiedliche Arten von Molekülen: Wasser, Kohlendioxid, Methan und Diamant. Wasser wird beispielsweise aus zwei Wasserstoff- und einem Sauerstoffatom zusammengesetzt und ein Diamant aus 13 Kohlenstoffatomen. Die hierfür jeweils verwendeten Atome werden sogleich vom Spielfeld entfernt und es erscheinen neue. Der Spieler muss sich im Alchemielabor beeilen, da er nur eine begrenzte Zeitspanne zur Verfügung hat. Ein Timer über dem Raster zeigt die noch verbleibende Zeit an. Für jede Stufe benötigt der Spieler in The Alchemist eine bestimmte Menge an Molekülen, um in die nächste Runde zu gelangen. Diese symbolisieren die Reagenzgläser auf der linken Seite des Bildschirms. Die besten und schnellsten Alchemisten dürfen sich in einer Highscore-Liste eintragen.

Pro

  • Auch als WebApp spielbar
  • Auch für Kinder und Jugendliche geeignet
  • Eintrag in Highscoreliste
  • Spielerisch Chemiewissen vermitteln

Contra

  • Keine weiteren Spielvariationen

Screenshots von The Alchemist

The Alchemist verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.33/5
The Alchemist hat 67 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
654.74 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.1.2
Update:
21.02.2015